Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Skifahrer Luitz scheidet aus - und verletzt sich

af41c1952d46302559998f9b707342f9.jpg

Pech für Luitz. Mal wieder.

(Foto: dpa)

Skirennläufer Stefan Luitz schied beim Riesenslalom im Schweizer Adelboden im Finale aus und zog sich dabei eine Schulterluxation zu. Nach dem ersten Lauf hatte Luitz noch auf Rang vier gelegen. Doch im zweiten Durchgang auf dem legendären Chuenisbärgli rutschte er noch vor der ersten Zwischenzeit in einer Linkskurve weg und verpasste so das nächste Tor.

Luitz hielt sich danach die linke Schulter und wurde zu eingehenden Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Den Sieg fuhr Marcel Hischer ein. Henrik Kristoffersen (Norwegen/0,71 Sekunden zurück) verlor die Führung im Finale und wurde Zweiter, Rang drei ging an den Franzosen Thomas Fanara (1,04).

Quelle: n-tv.de