Formel 1

  • Kursname:Suzuka International Racing Course
  • Streckenlänge:5,807 km
  • Renndistanz:53 Runden = 307,471 km
  • Rundenrekord:K. Räikkönen (McLaren-Mercedes) 1:31,540 (2005) (2005)
  • Abtrieb:hoch
  • Vollgas:65 Prozent
  • Reifen:hoch
  • Bremsen:hoch
  • Benzin:hoch

Ticker

04:39 So kann's doch weitergehen. Damit verabschieden wir uns zunächst aus Suzuka und hoffen, Sie beim 2. Freien Training wieder begrüßen zu dürfen. Weiter geht's um 7.00 Uhr. Tschüss und bis gleich!
04:32 Hülkenberg kommt im Renault auf Rang 8. Wehrlein schlägt seinen Sauber-Teamkollegen und wird 19.
04:31 Vettel gelingt also ein perfekter Start in Wochenende hier in Suzuka. Das erste Duell mit Hamilton geht an den Ferrari-Piloten.
04:28 Wir sagen mal: Das war's.
04:27 Der Regen ist zwar nicht stark, aber so kurz vor Sessionende will natürlich kein Fahrer einen Unfall riskieren.
04:26 Alle Fahrer kommen zurück zur Box. Es regnet tatsächlich.
04:26 Kommt jetzt kurz vor Schluss doch noch der Regen? Angeblich regnet es in Kurve 12.
04:23 Bei Hamilton war es eine 1:34,3. Aber wir wissen natürlich nicht, wer wie viel Sprit an Bord hat.
04:22 Vettels Uhr stoppt bei 1:32,7
04:22 Auch Vettel ist betankt.
04:21 Verbesserungen bei den Rundenzeiten dürfen wir jetzt wohl nicht mehr erwarten. Immer mehr Fahrer werden vollgetankt rausgeschickt.
04:19 Wieder ein Problem bei Magnussen. Er muss ganz langsam zurück an die Haas-Box fahren.
04:18 Nein, Hamilton wird es nicht schaffen. Sein Mercedes ist nämlich vollgetankt. 1:34,3.
04:17 Hamilton auf einer schnellen Runde. Schafft er Vettels Zeit?
04:14 Beide Ferrari sind jetzt wieder in der Garage.
04:14 Räikkönen hat seine Bestzeit um 3 Zehntel verbessert. Er bleibt aber Vierter.
04:13 Auf Supersoft war Vettel 0,211 Sekunden flotter als Hamilton.
04:13 Vettel übernimmt die Spitze!
04:11 Auch Vettel und Räikkönen haben zum ersten Mal die roten Supersofts drauf.
04:11 Die meisten Fahrer sind inzwischen auf Supersoft umgestiegen.
04:06 Und immer noch ist es trocken.
04:06 Endlich! Es geht weiter.
04:03 Sainz ist derweil an der Box angekommen. Zu Fuß - es geht ihm also bestens.
04:03 Die Fahrer warten mehr oder weniger geduldig darauf, dass es weitergeht.
03:57 Immer noch Rot natürlich: Die Streckenposten fegen die Piste. Das Auto hängt schon am Haken.
03:55 Beim Beschleunigen ist Sainz mit den Hinterrädern auf den Randstein gekommen. Und dann heftig in die Streckenbegrenzung geknallt.
03:54 Da hat es Sainz richtig durchgeschüttelt. Sein Auto steht demoliert auf der Strecke. Sainz ist schon ausgestiegen und zum Glück unverletzt!
03:53 Sainz kam auf den Randstein und konnte seinen Toro Rosso dann nicht mehr halten. der Einschlag war ganz schön hart.
03:52 Jetzt wissen wir auch warum: Sainz hatte einen heftigen Unfall.
03:51 Rote Flagge!
03:51 Gelbe Flagge! Verstappen muss seine Runde abbrechen.
03:51 Verstappen ist auf einer schnellen Runde.
03:47 Räikkönen beklagte sich über Funk über das unruhige Heck seines Ferrari.
03:46 Auch Räikkönen ist bei den Soft -Pneus geblieben.
03:45 Räikkönen hat seine Rundenzeit um mehr als eine halbe Sekunde verbessert. Damit ist er Vierter.
03:44 Räikkönen fährt wieder. Die Arbeiten an seinem Ferrari sind also beendet.
03:42 Vettel rast auf Platz 2. Er war nur 42 Tausendstel langsamer als Hamilton, der seine beste Runde auf Supersoft gefahren war.
03:39 Vettel mit einem neuen Versuch. Er ist immer noch auf Soft unterwegs. Aber diese Softs sind frisch.
03:38 Nichts weiter passiert beim Holländer. Kann weitergehen ...
03:38 Verstappen hat derweil ein bisschen überdreht. Ihm geht das Heck weg und er rumpelt durch den Kies.
03:37 Und sofort übernimmt Hamilton Platz 1. Ricciardo rutscht auf 2.
03:37 Hamilton hat auf Supersoft gewechselt.
03:36 Vettel und Räikkönen stehen in der Garage. An Räikkönens Auto wird gearbeitet. Hoffentlich nicht schon wieder ein Problem!
03:35 Er verbessert seine Rundenzeit um 1 Zehntel.
03:35 Bottas ist auf der Piste.
03:34 Es hängen zwar dunkle Wolken über einigen Stellen des Kurses, aber es bleibt trocken.
03:30 Ricciardo war auf seiner letzten Runde eine halbe Sekunde schneller als Hamilton.
03:28 Ricciardo legt zu. Platz 1 für den Australier.
03:28 Alonso ist da. Aus dem Stand fährt er auf Rang 7.
03:24 An der Spitze liegen zwei Mercedes vor zwei Ferrari. Dann kommen die beiden Red Bull.
03:24 Alonso ist der einzige Fahrer, der noch keine schnelle Runde gedreht hat.
03:20 Es ist immer noch trocken. Vielleicht kommt doch kein Regen.
03:19 Bei Toro Rosso ist übrigens wieder Pierre Gasly am Steuer. Der Franzose ist schon seit Malaysia dabei und ersetzt Daniil Kvyat.
03:18 Nur 2 Fahrer sind im Moment an der Box: Die beiden Spanier Alonso und Sainz. Siesta?
03:18 Richtig viel Betrieb auf der Strecke. Das lässt das Motorsportherz höher schlagen.
03:15 Red Bull setzt hingegen auf Supersoft.
03:15 Mercedes und Ferrari haben ihre Fahrer mit Soft-Reifen rausgeschickt.
03:14 Hamilton hat sich Platz 1 zurückgeholt.
03:14 Direkt hinter Räikkönen liegt Vettel auf Rang 6.
03:13 Bottas hat sich an die Spitze gesetzt. Vettel hingegen hat seine erste schnelle Runde gedreht.
03:11 Vettel ist wieder auf die Strecke gefahren.
03:10 Vettel hat bisher nur eine Installationsrunde gedreht.
03:09 Hamilton ist deutlich der Schnellste. Es läuft also direkt gut beim WM-Führenden.
03:07 Verstappen folgt dem Trio Hamilton, Bottas und Ricciardo.
03:06 Auch Bottas und Ricciardo haben schon eine Rundenzeit aufs Tableau gezaubert.
03:05 Hamilton ist nach seiner Inforunde nicht zurück an die Box gefahren. Er wird sofort eine schnelle Runde drehen.
03:03 Im Moment ist es trocken bei 19 Grad Lufttemperatur. Aber es ist Regen vorhergesagt. Deshalb werden wir jetzt wohl viel Fahrbetrieb erleben.
03:02 Sofort sind die Fahrer auf die Piste gefahren, um ihre Installationsrunde zu drehen.
03:00 Und los geht's! Das 1. Freie Training beginnt.
02:58 Schön, dass Sie zu dieser unchristlichen Zeit dabei sind - sofern Sie sich in Deutschland aufhalten. In Japan sind es 10.00 Uhr morgens, in Deutschland haben wir erst 3.00 Uhr.
02:51 Guten Morgen und herzlich willkommen, liebe Freunde der Formel 1, zum Großen Preis von Japan. In wenigen Minuten beginnt das 1. Freie Training in Suzuka.
10:05 Willkommen zum Grand Prix von Japan. Das 1. Freie Training auf dem Suzuka International Racing Course startet am Freitagmorgen um 3 Uhr - hier bei uns im Live-Ticker . . .

Positionen

Pos. Fahrer Team Zeit
1. Sebastian Vettel Ferrari 1:29,166
2. Lewis Hamilton Mercedes + 1:29,377
3. Daniel Ricciardo Red Bull Racing + 1:29,541
4. Kimi Räikkönen Ferrari + 1:29,638
5. Valtteri Bottas Mercedes + 1:30,151
6. Max Verstappen Red Bull Racing + 1:30,762
7. Esteban Ocon Force India + 1:30,899
8. Nico Hülkenberg Renault + 1:30,974
9. Romain Grosjean Haas F1 + 1:31,032
10. Stoffel Vandoorne McLaren-Honda + 1:31,202
11. Kevin Magnussen Haas F1 + 1:31,216
12. Fernando Alonso McLaren-Honda + 1:31,235
13. Sergio Perez Force India + 1:31,530
14. Lance Stroll Williams + 1:31,602
15. Jolyon Palmer Renault + 1:31,757
16. Felipe Massa Williams + 1:31,912
17. Carlos Sainz jr. Toro Rosso + 1:32,252
18. Pierre Gasly Toro Rosso + 1:32,501
19. Pascal Wehrlein Sauber + 1:32,897
20. Marcus Ericsson Sauber + 1:33,397