Der EM-Tag

Der EM-Tag Nordirland empfängt seine EM-Helden

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die nordirische Fußball-Nationalmannschaft an einer Europameisterschaft teilgenommen. Nach dem Achtelfinal-Aus gegen Wales ist das Team nun aus Frankreich in die Heimat zurückgekehrt - und wurde dort gebührend gefeiert.

  • 10.000 Fans haben Nordirlands Fußball-Helden am Montagabend in Belfast einen begeisternden Empfang bereitet.
  • In der "Titanic-Fanzone" am Hafen der Hauptstadt wurde jeder Spieler einzeln auf die Bühne geholt und mit Sprechchören gefeiert.
  • Der Hit des Abends war wenig überraschend "Will Grigg's on fire", Stürmer Grigg filmte die Gesänge mit seinem Handy.
  • "Es war eine unglaubliche Erfahrung, und ihr habt uns von der ersten Minute an geholfen. Vielen Dank dafür", sagte Kapitän Steven Davis.
  • Teammanager Michael O'Neill, der von der Mannschaft in die Luft geworfen wurde, sagte: "Zusammen können wir Großes schaffen, das haben wir in Frankreich bewiesen."

Quelle: n-tv.de