Kurznachrichten

Hockey Deutsche Herren gewinnen auch gegen Argentinien

Die deutschen Hockey-Herren haben das Halbfinalturnier der World League in Buenos Aires gewonnen. Der Olympiasieger setzte sich mit 4:1 (1:0) gegen Gastgeber Argentinien durch. Christopher Rühr (7.) hatte den Europameister in Führung gebracht, ehe Niklas Wellen (34.) im mit 3000 Zuschauern ausverkauften Stadion auf 2:0 erhöhte. Argentinien verkürzte durch Juan Gilardi (39.), doch Tore von Rühr (44.) und Florian Fuchs (60.) sicherten den 4:1-Sieg. Durch den Finaleinzug war Deutschland bereits zuvor für die Olympischen Spiele 2016 sowie das Endturnier der World League 2015 qualifiziert gewesen. (dpa)

Quelle: ntv.de