Kurznachrichten

Fußball Lasogga schon wieder angeschlagen

Pierre-Michel Lasogga bleibt das große Sorgenkind des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Nur einen Tag nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining verspürte der HSV-Torjäger erneut ein Zwicken im Oberschenkel. Er trainierte deshalb nur individuell im Kraftraum. Sein Einsatz im Abstiegsduell am Samstag bei Hannover 96 ist gefährdet. Den zwölffachen Saisontorschützen zwangen anhaltende muskuläre Probleme zuletzt schon zu mehreren Spielpausen. (dpa)

Quelle: ntv.de