Olympia

Curling: Schweiz chancenlos Bronze für Chinas Frauen

Chinas Weltmeisterinnnen haben beim Turnier in Vancouver Bronze und damit die erste Olympiamedaille im Curling für ihr Land gewonnen. Skip Wang Bingyu setzte sich im kleinen Finale gegen die Mirjam Ott aus der Schweiz mit 12:6 durch.

OLYCW112_OLYMPICS-CURLING_0226_11.JPG9003894351267363157.jpg

Bronze: Chinas Curling-Frauen.

(Foto: REUTERS)

Chinas Curlerinnen mit Skip Wang Bingyu haben souverän Olympia-Bronze in Vancouver gewonnen. Der Weltmeister bezwang im kleinen Finale die Auswahl der Schweiz mit 12:6. Die Schweizerinnen gaben die Partie nach dem neunten End im Olympic Centre auf.

Skip Mirjam Ott verpasste damit ihre dritte Olympia-Medaille nach jeweils Silber 2002 und 2006. Die Chinesinnen galten vor dem Turnier als einer der Gold-Favoriten, weil sie unter hochprofessionellen Bedingungen trainieren. Im Endspiel trafen später Gastgeber Kanada und Schweden aufeinander.

Quelle: n-tv.de, dpa/sid