Suchergebnisse
Mi. 24.08.2016
Noch keine Reaktion von Merkel Bosbach geht nicht im Groll

Seit 22 Jahren sitzt Wolfgang Bosbach für die CDU im Bundestag. Jetzt kündigt er seinen Abschied an. Er könne die Politik seiner Partei nicht mehr aus voller Überzeugung mittragen. Von der Kanzlerin kommt dazu noch keine Reaktion; ganz anders die Junge Union.

Fr. 18.03.2016
Ex-Ministerpräsident Lothar Späth ist tot

Lange Zeit prägte er als Ministerpräsident von Baden-Württemberg die Politik. Danach half er unter anderem beim Aufbau Ost und moderierte bei n-tv eine wöchentliche Gesprächssendung. Nun ist Lothar Späth im Alter von 78 Jahren gestorben.

Di. 13.10.2015
Verhandlungen auf Mallorca Effenberg soll Paderborn retten

Seit 13 Jahren hat er den Trainerschein, nun steht Stefan Effenberg vor seinem ersten Engagement: Er soll beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn anheuern und den Absteiger aus der Krise führen. Eines gefällt den Ostwestfalen besonders: "Er kann schlecht verlieren."

Di. 07.04.2015
"Besiegt die Maschine" Rand Paul will US-Präsident werden

Die Präsidentschaftswahlen in den USA finden zwar erst im nächsten Jahr an, doch die heiße Phase beginnt bereits jetzt. Für die Republikaner gibt Rand Paul seine Kandidatur bekannt - ein Kampf für die Minimalisierung des Staates.

So. 01.03.2015
Wahlen USA US-Konservative küren Rand Paul zum Vorzugskandidaten für 2016

Washington (dpa) - Wenige Monate vor Beginn des republikanischen Vorwahlkampfes in den USA hat der radikale Querdenker Rand Paul Rückenwind als potenzieller Präsidentschaftsbewerber erhalten. Der für seine libertären Ansichten bekannte Senator, der Regierung und Steuern möglichst kleinhalten will, wurde bei einer traditionellen alljährlichen Abstimmung besonders konservativer Aktivisten zum Vorzugskandidaten gekürt. Das Ergebnis überraschte allerdings nicht: Paul ist ein ausgesprochener Liebling der Radikalkonservativen und hatte bereits die Abstimmungen in den beiden Vorjahren gewonnen.

Do. 01.01.2015
Autonomes Fahren So reist man im Auto von morgen

Was macht eigentlich der Fahrer, wenn das Auto künftig ohne sein Zutun fährt? Je näher die Ingenieure der Vision vom autonomen Fahren kommen, desto drängender wird diese Frage für die Designer. Showcars und Fahrzeugstudien liefern erste Antworten.

Do. 06.03.2014
Hobbykeller sind wieder gefragt Der Spießer feiert sein Comeback

Die Schrankwand ist wieder in, Schrebergärten und Hobbykeller auch. Trendforscher sprechen von der "Generation Biedermeier". Die Werbung ist schon längst aufgesprungen. Und manche Eltern fragen sich erstaunt: "Wie kommt es, dass meine Kinder Spießer sind?"