Technik

Persiflage auf Ballmer-Video Der Microsoft-Chef und Hitler

Das Video des tanzenden Microsoft-Chefs Steve Ballmer ist ein Hit im Internet geworden. Nun hat ein 'Witzbold' das Video neu abgemischt – mit Adolf Hitler in der Hauptrolle.

Am Ende des Originals ruft Ballmer – sichtlich erschöpft – dem begeisterten Publikum zu: "I love this company". Diese Worte stehen im Mittelpunkt der Persiflage. Doch zur Stimme Ballmers ist anfangs das Gesicht Hitlers zu sehen, später werden beide gegeneinander geschnitten. Der Microsoft-Chef als Diktator der Software-Welt? Ein doch sehr geschmackloser Vergleich.

Das Ballmer-Video kursiert seit einigen Tagen im Netz. Darin springt er wild schreiend und tanzend zu dem Song "Get on Your Feet" von Gloria Estefan auf der Bühne herum – angeblich während einer Microsoft-Konferenz. Dazu brüllt er immer wieder "Whooo" und "Los, zeigt's mir!".

Der Mitschnitt sorgte für so viel Aufsehen, dass die Internet-Seite mit dem Video mehrmals überlastet war. Microsoft selbst wollte zu dem Video keine direkte Stellung abgeben und teilte lediglich mit: "Die Microsoft-Mitarbeiter finden es toll, wie begeistert Steve von der Firma und der Softwareindustrie ist."

Quelle: ntv.de