Technik

LG soll im Oktober liefern Nexus 5 fast so stark wie das G2?

Nexus_Logo.jpg

Baut LG auch das Nexus 5?

(Foto: Google )

Angeblich darf LG für Google auch das kommende Nexus-Smartphone bauen. Das Gerät soll fast die gleich starke Hardware wie das eben vorgestellte Superphone G2 haben, aber wie schon das Nexus 4 sehr günstig angeboten werden.

Zuletzt hieß es, Googles Tochter-Unternehmen Motorola hätte den Zuschlag für das neue Nexus-Smartphone erhalten. Doch wie das Tech-Magazin "Slashgear" unter Berufung auf die chinesische Webseite "MyDrivers" berichtet, soll der kommende Vorzeige-Android doch wieder von LG hergestellt werden.

Als Basis für das Nexus 5 soll das kürzlich präsentierte LG G2 dienen, wobei das koreanische Unternehmen einige Änderungen vornehmen müsse, heißt es in dem Artikel. Nur dann könne Google die gleichen Kampfpreise für sein neues Smartphone nehmen, die schon das Nexus 4 zum heiß begehrten Technik-Leckerbissen gemacht haben. Das Gerät kostet in der günstigsten Variante mit acht Gigabyte internen Speicher nur 299 Euro.

Snapdragon 800 fürs Nexus 5 zu teuer

Zu teuer für das Nexus-Modell sei vor allem der brandneue Prozessor Snapdragon 800, schreibt "Slashgear". LG soll deshalb das 600er-Modell einbauen, das unter anderem auch im HTC One und im Samsung Galaxy S4 steckt. Außerdem ist es kaum vorstellbar, dass das Android-Referenz-Gerät die Knöpfe auf der Rückseite hat. Die Webseite rechnet daher damit, dass das Nexus 5 etwas dicker als das G2 sein wird und die Tasten beim Google-Smartphone auf den Seiten untergebracht sind. Ebenso dürfte im Gegensatz zum G2 im Nexus 5 kein microSD-Karten-Einschub vorhanden sein und "MyDrivers" berichtet, die Kamera löse mit zehn statt mit 13 Megapixeln auf.

Wie das G2 soll das neue Nexus-Smartphone einen 5,2 Zoll großes Display mit 1920 x 1080 Pixeln und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher haben. Für die Laufleistung des Nexus 5 wäre auch gut, wenn der Akku des G2 übernommen wird, der eine Kapazität von 3000 Milliamperestunden hat.

"MyDrivers", das seine Informationen von südkoreanischen Medien hat, schreibt, das Nexus 5 werde im Oktober mit dem neuen Betriebssystem Android 5 (Key Lime Pie) vorgestellt.

Quelle: ntv.de, kwe

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen