Technik

Es ist soweit Windows XP ist fertig

Der US-Softwareriese Microsoft hat die Entwicklungsarbeiten an dem mit Spannung erwarten Betriebssystem Windows XP abgeschlossen. Der weltweite Verkauf starte wie angekündigt am 25. Oktober - auch am deutschen Markt, sagte ein Sprecher von Microsoft.

Es sei bereits möglich, Geräte mit dem Label "Windows XP Ready PC" zu erwerben und diese dann nach Erscheinen der neuen Software nachzurüsten, hieß es in einer Mitteilung des Konzerns.

In den USA kostet die so genannte Home Edition für Privatanwender der Mitteilung zufolge umgerechnet rund 426 DM. Die Preise für den deutschen Markt stehen nach Auskunft eines Sprechers von Mircrosoft-Deutschland noch nicht fest.

Mit XP ersetzt Microsoft endgültig alle Windows-Versionen, die in ihrem Kern noch das alte MS-DOS aus den Anfangsjahren der PCs in sich tragen. Dies soll den Anwendern unter anderem mehr Systemsicherheit und -stabilität bringen.

In den zurückliegenden Monaten wurde vermehrt Kritik von Konkurrenten und Datenschutz-Gruppen an Vorab-Versionen von XP laut. Sie entzündete sich unter anderem an neuen Zusatzprogrammen wie dem Instant Messenger zum Austausch von Nachrichten in Echtzeit oder dem neuen System zur Online-Registrierung der Software.

Quelle: ntv.de