Arbeiterwohlfahrt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arbeiterwohlfahrt

128433056.jpg
14.01.2020 10:59

Ermittlungen wegen Betrugs Beamte durchsuchen Awo-Büros

Luxus-Dienstwagen, teure Übernachtungen im Hotel und exorbitant hohe Gehälter: Verschiedene Kreisverbände der Arbeitwohlfahrt stehen seit Wochen in der Kritik. Gegen einzelne Personen im Umfeld der Organisation ermitteln die Behörden. Der Vorwurf lautet Betrug.

126366832.jpg
30.11.2019 13:41

Korruption beim Kreisverband? CDU-Dezernentin friert Awo-Zuschüsse ein

Überhöhte Gehälter, Luxus-Dienstwagen und Vetternwirtschaft - so lauten die Vorwürfe gegen den Frankfurter Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt. Die Stadt will nun alle Zuschüsse einbehalten bis geklärt ist, wie genau die öffentlichen Gelder ausgegeben werden. Auch der SPD-Bürgermeister steht in der Kritik.

125835406.jpg
22.10.2019 17:05

"Kein Konzept für die Zukunft" Rente ab 69 stößt auf massiven Widerstand

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Die Bundesbank schlägt daher vor, das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre anzuheben. Bei Gewerkschaften und Sozialverbänden stößt der Vorstoß auf massive Kritik - denn schon jetzt würden ältere Arbeitnehmer oft arbeitslos oder chronisch krank.

imago85698856h.jpg
27.03.2019 16:28

Petition für Bundestag Verbände wollen Pflegekosten begrenzen

Steigende Kosten in Pflegeheimen werden auf die Bewohner umgelegt. Viele von ihnen bringt dies an die finanzielle Belastungsgrenze oder sogar darüber hinaus. Nach dem Willen von Sozialverbänden sollen alle Beitragszahler dafür aufkommen müssen. Auch drei Bundesländer dringen darauf.

  • 1
  • 2