AS Monaco

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema AS Monaco

0a74d6caac3434a504022ce094dcfbd8.jpg
23.08.2020 22:22

Liga-Auftakt in Frankreich Kovac ist "überrascht und geschockt"

Der ehemalige Bayern-Trainer Niko Kovac soll die zuletzt kriselnde AS Monaco wieder zum Glänzen bringen. Nach 166 Tagen wird der Liga-Betrieb in Frankreich wieder aufgenommen. Und gleich im ersten Spiel erschreckt und erfreut ihn sein Team aus dem Fürstentum.

77961c3bbd8d5e818d7a124b74529ae7.jpg
16.08.2020 12:14

Fabelweltrekord - und Skepsis Das Staunen über "Phänomen" Cheptegei

Mit seinem Fabelweltrekord über 5000 Meter verblüfft Joshua Cheptegei in Monaco beim ersten großen Meeting nach der Coronapause die Laufwelt. Und die stellt sich nun vor allem eine Frage: Wie um Himmels Willen war ein solches Rennen gerade in diesen verrückten Zeiten möglich?

134766306.jpg
14.08.2020 22:27

Bestmarke über 5000 Meter Cheptegei bricht Weltrekord mit Ansage

Joshua Cheptegei aus Uganda bricht den 16 Jahre alten Weltrekord über 5000 Meter. Der 23-Jährige unterbietet beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monaco in 12:35,36 Minuten die Bestmarke des Äthiopiers Kenenisa Bekele aus dem Jahr 2004. Der Rekord gelingt mit Ansage.

5883620a42fb9cb036eecc9939724b49.jpg
21.07.2020 19:51

"Angst?" "Nein!" Kovac plant nicht weniger als den PSG-Sturz

Kaum im Amt, erklärt Niko Kovac, was er mit der AS Monaco vorhat. Der Ex-Bayern-Coach plant, den strauchelnden Klub aus dem Fürstentum zurück an die Spitze der Ligue 1 zu führen. Dort thront seit Jahren Paris St. Germain - noch, wenn es nach Kovac geht.

59abdd63e465ee2dcd6d820e14031a54.jpg
20.07.2020 12:49

Das Chaos im Fürstentum ordnen Kovac avanciert zu Monacos Zirkusdirektor

Pünktlich zur neuen Fußball-Spielzeit hat Niko Kovac einen neuen Trainerjob. Der frühere Bayern-Coach arbeitet nun bei der AS Monaco. Mittelmeer, Reichtum, gutes Wetter, ein langfristiger Vertrag - all das klingt verlockend. Doch der Schein trügt. Kovac könnte schnell unter Druck geraten. Von Anja Rau