Australien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Australien

128419626.jpg
19.02.2020 22:48

Begnadigung für Russland-Dementi Trump soll Assange Deal angeboten haben

Im Prozess gegen Julian Assange verweist die Verteidigung auf ein Dokument, wonach US-Präsident Trump dem Wikileaks-Gründer eine Begnadigung angeboten haben soll. Im Gegenzug sollte der Australier versichern, dass sich Russland 2016 nicht in die Präsidentschaftswahl eingemischt habe.

So sah es in weiten Teilen des Bundeslandes die letzten Monate aus.
13.02.2020 19:55

Aufatmen in Australien Brände rund um Sydney unter Kontrolle

Seit Monaten wüten im australischen Bundesstaat New South Wales schwere Buschfeuer. Jetzt gibt es erstmals Entwarnung. Der Regen der vergangenen Tage hat dabei kräftig mitgeholfen. Die verbleibenden kleinen Feuer werden sich sehr wahrscheinlich nicht ausbreiten.

54971332.jpg
05.02.2020 05:06

Spendenflut nach Bränden Australien braucht keine Stoffbeutel mehr

Die Bilder der verheerenden Brände in Australien haben eine Welle der Hilfsbereitschaft in anderen Ländern ausgelöst. Unter den Spenden ist auch viel Gebasteltes und Gestricktes. Australische Hilfsorganisationen appellieren nun: Bitte schicken Sie nichts Selbstgemachtes mehr - bitte schicken Sie Geld.

imago46360248h.jpg
03.02.2020 15:21

Angriff auf die "Großen Drei" Absurde Tennis-Dominanz wackelt langsam

Novak Djokovic, Rafael Nadal und Roger Federer gewinnen bei den vergangenen 13 Grand Slams den Titel, auch in Australien geht die Generation der kommenden Champions leer aus. Aber sie bringt sich in Stellung. Auch Alexander Zverev meldet endlich wieder berechtigte Ansprüche auf einen großen Sieg an.

cfd0741f11e5d61b497607be13219956.jpg
03.02.2020 04:30

Australien-Modell droht Johnson will Vertrag ohne EU-Standards

Nach dem Brexit beginnen für Großbritannien die Verhandlungen über neue Handelsabkommen. Die sollen allerdings ohne EU-Standards in den Bereichen Umweltschutz, Arbeitnehmerrechten und Wirtschaftshilfen auskommen - so der Wunsch von Premier Johnson.