Myanmar

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Myanmar

Thema: Myanmar

Susanne Niedorf-Schipke

AP_412960845172.jpg
13.07.2020 13:18

Unesco-Erbe in Gefahr Plünderer ziehen durch antike Tempel

Myanmars antike Königsstadt Bagan ist seit 2019 Unesco-Weltkulturerbe. Doch wegen der Corona-Krise bleibt der erhoffte Besucheransturm auf die historischen Tempel und Pagoden aus - zur Freude von Plünderern, die Jagd auf Reliquien und Schmuck machen.

imago96274771h.jpg
19.01.2020 16:22

Peinliche Übersetzungspanne Facebook nennt Xi Jinping "Herr Drecksloch"

Als Präsident Chinas gehört Xi Jinping unbestritten zu den mächtigsten Menschen der Welt. Auf westliche Internetkonzerne ist er ohnehin schon nicht gut zu sprechen. Nun unterläuft Facebook während eines Staatsbesuchs eine peinliche Übersetzungspanne, die eine handfeste Beleidigung produziert.

RTS2UG6W.jpg
11.12.2019 19:17

Völkermord-Klage gegen Myanmar Regierungschefin nimmt Militärs in Schutz

Wegen Gewalttaten gegen die muslimische Rohingya-Minderheit beschuldigt Gambia die Regierung Myanmars des Völkermords. Regierungschefin Suu Kyi weist die Vorwürfe vor dem Internationalen Gerichtshof zurück. Damit stellt sich die Friedensnobelpreisträgerin hinter die mächtigen Generäle ihres Landes.

108071702.jpg
21.10.2019 19:50

Von Monsun heimgesuchter Ort Bangladesch siedelt Rohingya auf Insel an

Hunderttausende Rohingya fliehen vor zwei Jahren vor Attacken der myanmarischen Armee. Seitdem leben sie unter katastrophalen Bedingungen in Lagern im Nachbarland Bangladesch. Dieses will nun rund 100.000 Flüchtlinge auf einer Insel ansiedeln. Menschenrechtler warnen vor diesem Ort.

IMG-20190621-WA0000.jpg
08.09.2019 15:54

30.000 Kilometer auf dem Sattel Mit leichtem Gepäck durch drei Kontinente

Mit seinem Fahrrad fährt Frederic Fritz erst von Deutschland nach Myanmar und dann durch Südamerika. Unterwegs merkt er, wie wenig er braucht, um zufrieden zu sein. Und wie schmerzvoll es doch ist, wenn in der Einöde das Wasser ausgeht und das Fahrrad dann noch einen Platten hat. Von Franziska Türk

d424d751758ed8cd49ead3e0cb4ac4d2.jpg
22.08.2019 23:29

Sexuelle Gewalt in Myanmar Rohingya-Flüchtlinge können nicht zurück

In ihrem Heimatland Myanmar leben die Rohingyar seit Jahrzehnten ohne Rechte und in extremer Armut. 2017 eskaliert die Gewalt gegen die muslimische Minderheit, Hunderttausende fliehen ins benachbarte Bangladesch. Ein UN-Bericht zeichnet ein verheerendes Bild von der Lage in ihrem Heimatland.