Corona-Krise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Corona-Krise

Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

AP_21061773773389.jpg
02.03.2021 23:18

"Das muss ein Ende haben" Texas hebt Maskenpflicht auf

In den USA ist die Zahl der Neuinfektionen rückläufig. Experten warnen jedoch, die Corona-Maßnahmen voreilig aufzuheben. Texas aber setzt sich darüber hinweg. Die Zeit für Einschränkungen sei beendet, verkündet Gouverneur Abbott. Auch Mississippi will lockern.

Impfung Seniorenheim.jpg
02.03.2021 19:53

Nur Pflegeheime sicher Impfquoten sprechen gegen März-Öffnungen

Das Land kann theoretisch höhere Inzidenzen verkraften, wenn die vulnerablen Gruppen geimpft sind. Doch bisher trifft das nur auf Pflegeheime zu. Die meisten der über 80-Jährigen warten noch auf die Impfung, und fast keiner der vielen Millionen Menschen mit Vorerkrankungen ist bisher geschützt. Von Klaus Wedekind

233764145.jpg
02.03.2021 19:00

Infektionsrisiko in Kitas höher Studie: Schüler stecken kaum Lehrer an

Kaum eine Frage ist seit Beginn der Corona-Krise umstrittener: Sind Schulen und Kitas Pandemietreiber? Eine neue Studie aus Rheinland-Pfalz gibt nun eindeutige Antworten, die auch Auswirkungen auf den politischen Umgang mit den Bildungseinrichtungen haben dürften. Von Hedviga Nyarsik