Dieter Hecking

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Dieter Hecking

Osnabrücks Trainer Daniel Thioune gestikuliert während des Spiels. Foto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa/Archivbild
06.07.2020 13:16

26. Coach seit 2000 Daniel Thioune soll den Hamburger SV retten

Als Fußballspieler schafft er es nie in die Bundesliga - nun will Daniel Thioune dieses Ziel als Trainer erreichen. Nach dem Abgang von Dieter Hecking wechselt der 45-Jährige vom VfL Osnabrück zum Rivalen an die Elbe - und wird neuer HSV-Coach. Wohl auch, weil er schlichtweg günstig ist.

imago0045846513h.jpg
05.07.2020 18:08

Neuer Trainer, neues Konzept Der HSV muss mal wieder bei null anfangen

In Hamburg sind die Träume der Realität immer ein gutes Stück voraus, die Pläne hinken ihr aber traditionell hinterher. Nun wurde der HSV mal wieder vom eigenen Misserfolg überrollt - und wirft die Idee der Kontinuität flugs wieder über Bord. Gut möglich, dass man sich nun erstmal mit der Zweitklassigkeit arrangiert.

imago0047477000h.jpg
04.07.2020 11:26

Ist der Nachfolger ein Ex-Profi? Hecking verlässt HSV nach Deppen-Drama

Die Trennung ist beschlossen: Dieter Hecking trainiert nicht länger den HSV, bestätigt der Klub. Nach dem Drama um den erneuten Nicht-Aufstieg in die Fußball-Bundesliga wird der auslaufende Vertrag nicht verlängert. Für den nächsten Anlauf hat der HSV einen Ex-Spieler im Blick.

ee129326aa8b301e27e843cf7b78051d.jpg
28.06.2020 19:22

Hamburger SV rutscht ins Chaos Die große Peinlichkeit von der Elbe

Was sich am Sonntagnachmittag in Hamburg abspielt, das ist durchaus erstaunlich: Der einst so stolze HSV erlebt eine der größten Peinlichkeiten der Vereinsgeschichte - und verpasst erneut die Rückkehr in die 1. Fußball-Bundesliga. Ausreden? Werden nicht akzeptiert. Von Tobias Nordmann

1d2e8d8fd01c3b688118657b1c51bc15.jpg
28.06.2020 14:28

Zweitliga-Showdown im Re-Live Das bizarre HSV-Drama zum Nachlesen

Der Hamburger SV oder Heidenheim, der Karlsruher SC oder der 1. FC Nürnberg: In Fernduellen wird über die Besetzung der Relegationsspiele zum Aufstieg und Abstieg entschieden. Nürnberg hat die Rettung selbst in der Hand, Hamburg ist auf Schützenhilfe vom Meister angewiesen.

imago0047334076h.jpg
08.06.2020 22:30

Wildes 3:3 gegen Kiel Hamburger SV patzt in der letzten Sekunde

Alles sieht nach einem doppelten Comeback-Sieg des Hamburger SV aus: Nach einem Rückstand und einem Gegentor zum zwischenzeitlichen Unentschieden führt die Mannschaft von Coach Dieter Hecking bis zur letzten Minute - dann schlägt der Angstgegner aus Kiel aber noch einmal eiskalt zu.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9