G20

Der G20 gehören 19 Staaten und die Europäische Union an. Sie stehen für fast zwei Drittel der Weltbevölkerung, mehr als vier Fünftel des weltweiten Bruttoinlandsprodukts und drei Viertel des Welthandels.

Themenseite: G20

dpa

... kam es in London auch zu Ausschreitungen.
01.04.2009 15:02

"Stürmt die Bank!" G20-Gegner belagern London

Dort, wo normalerweise das Geld regiert, haben Anti-Kapitalisten die Herrschaft übernommen. Mit lauten Sprechchören wie "Stürmt die Bank!" und "Schande über Euch" zogen vor dem G20-Gipfel tausende Demonstranten durch das Londoner Bankenviertel.

Krawall an einer Filiale der Royal Bank of Scotland.
01.04.2009 13:35

Merkel und Sarkozy machen Druck "Wir fordern Ergebnisse"

Mit deutlichen Worten haben Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Sarkozy gemeinsame Forderungen an den G20-Gipfel erhoben. Sie fordern "Ergebnisse, die die Welt verändern". Merkel betont, das Treffen in London sei einer "der entscheidenden Gipfel für die Zukunft der Welt". Sarkozy erklärt, die Forderung nach einer "neuen Regulierung" sei nicht verhandelbar.

31.03.2009 19:24

"Sehr ähnlich Positionen" Einigkeit vor G20

Während immer deutlicher wird, dass es auf dem Londoner Weltfinanzgipfel Streit wegen der Steueroasen geben wird, demonstrieren die Regierungschefs von Deutschland und Russland Einigkeit: "Wir wollen gemeinsam, dass dieses Treffen ein Erfolg wird."

29.03.2009 14:25

Viele Ziele in London Die G20 könnten sich überheben

Es ist eins der wichtigsten Gipfeltreffen seit dem Ende des Kalten Kriegs. Die Regierungen der 20 größten Volkswirtschaften der Welt wollen in London beraten, wie der schwersten Wirtschaftskrise seit 60 Jahren begegnet werden kann.

29.03.2009 14:14

"Sabotage" aus Berlin G20-Papier bringt Brown in Not

Noch bevor die Chefs der wichtigsten Industrienationen der Welt in London zum Finanzgipfel einschweben konnten, gab es schon Knatsch um die Abschlusserklärung: Ein Entwurf der britischen Regierung drang an ein deutsches Magazin.