Huthi-Rebellen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Huthi-Rebellen

122868998.jpg
11.08.2019 00:16

Gefechte im Jemen Separatisten nehmen Präsidialpalast ein

Seit fünf Tagen kommt es im Jemen zu Kämpfen zwischen Separatisten und Truppen der Regierung. 30 Menschen sterben. Nun haben die Aufständigen den Präsidialpalast eingenommen, in dem sich auch Regierungsbüros befinden. Die Lage spitzt sich zu.

Donald Trump mit Saudi-Arabiens Kronprinzen Mohammed bin Salman (Archivbild).
25.07.2019 03:31

Waffen für Saudi-Arabien Trump bremst Kongress mit Veto aus

Donald Trump verhindert die Blockade der Rüstungsgeschäfte mit Saudi-Arabien und dessen arabischen Verbündeten. Es ist bereits das dritte Mal, dass der US-Präsident mit einem Veto Kongressbeschlüsse umgeht. Grund ist laut Außenminister Pompeo die vom Iran ausgehende Gefahr.

122399492.jpg
18.07.2019 08:16

Kampf um Idlib Russland schickt Soldaten an syrische Front

Seit Monaten kommt die Offensive der syrischen Regierungstruppen bei Idlib nicht voran. Nun werden die Bodentruppen an der Front erstmals von russischen Elitesoldaten unterstützt. Gemeinsam wollen sie ein von Rebellen besetztes Gebiet zurückerobern.

121357060.jpg
19.06.2019 15:34

298 Tote in der Ukraine Rebellen wegen MH17-Abschuss angeklagt

Beim Flug über die umkämpfte Ostukraine wird eine Malaysia-Airlines-Maschine mit fast 300 Menschen an Bord abgeschossen. Internationale Ermittler wollen nun vier prorussische Separatisten wegen Mordes anklagen. Einer von ihnen, der Russe Igor Girkin, äußert sich.

42c8657878af1ff613eeef14d2f3cd1e.jpg
10.05.2019 19:45

Assad-Truppen rücken vor Warnung vor "neuem Aleppo" in Syrien

Im Nordwesten Syriens gilt eigentlich eine Waffenruhe - doch zuletzt häufen sich die Zusammenstöße. Truppen von Machthaber Assad dringen in von Rebellen gehaltenes Gebiet vor. Die UN beruft eine Dringlichkeitssitzung ein. Frankreich warnt vor einer Eskalation.

118245301.jpg
07.05.2019 17:44

150.000 Menschen auf der Flucht Syrische Armee stößt in Idlib vor

Die Lage in der von Rebellen kontrollierten syrischen Provinz Idlib spitzt sich zu. Nach schweren Luftangriffen sind viele Krankenhäuser und Schulen in der Region zerstört. Während Regierungstruppen vorrücken, fliehen Zehntausende Menschen vor der Gewalt in Richtung Türkei.

0d95c3c0cdf1f46145a3553281d5c89d.jpg
23.04.2019 04:23

Neue Offensive auf Tripolis Rebellen mobilisieren Reserve-Einheiten

In Libyen dauern die Angriffe auf die Hauptstadt an: Am Wochenende gerät der Vormarsch der von General Haftar angeführten Rebellen in den Außenbezirken von Tripolis ins Stocken. Jetzt werfen die Angreifer aus dem Osten Libyens Verstärkung für den finalen Schlag in die Schlacht.