Huthi-Rebellen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Huthi-Rebellen

234361447 (1).jpg
22.03.2021 17:53

Flughafen soll wieder öffnen Riad strebt Waffenstillstand im Jemen an

Bereits über sechs Jahre dauert der Krieg im Jemen an. Die von Saudi-Arabien geführte Koalition will nun einen Waffenstillstand ausrufen. Gespräche zwischen Regierungsanhängern und den vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen sollen erst noch stattfinden - der Vorschlag listet aber bereits konkrete Schritte auf.

5328879.jpg
01.04.2020 17:21

Trotz Kriegsbeteiligung Jemen-Allianz erhält deutsche Waffen

Ein Grundsatz deutscher Rüstungsexporte ist es, nicht in Krisengebiete zu liefern - das gilt aber offenbar nicht für Staaten, die zur von Saudi-Arabien geführten Allianz im Jemenkrieg gehören. Waffen in Milliardenwert gehen an diese Länder.

125187017.jpg
04.10.2019 13:38

Heikle Lieferung Regierung erlaubt Rüstungsexport an Emirate

Erst vor kurzem verlängert die Bundesregierung das Embargo gegen Rüstungslieferungen nach Saudi-Arabien - auch die Drohnenangriffe auf Ölplattformen dort ändern das nicht. Bei Rüstungsexporten in ein anderes umstrittenes arabisches Land lockert sie nun jedoch ihre Einstellung.

124327572.jpg
20.09.2019 08:23

Nach Angriff auf Ölanlagen Saudi-Arabien bombardiert Huthi-Rebellen

Am Samstag werden saudische Ölanlangen durch Drohnenangriffe beschädigt. Während die Huthi-Rebellen die Bombardierung für sich beanspruchen, vermuten Saudi-Arabien und die USA den Iran hinter dem Anschlag. Dennoch attackiert die saudische Militärkoalition nun Anlagen der Huthi-Rebellen im Jemen.

660704da167669c4860bf7c304cbe858.jpg
16.09.2019 18:09

Eskalation im Nahen Osten "Die Hardliner haben darauf gewartet"

Wie gefährlich sind die Angriffe auf zwei Öl-Anlagen in Saudi-Arabien? Der Iran-Experte Cornelius Adebahr sieht eine "neue Stufe der Gewalt". Im Interview mit n-tv.de sagt er: Jeder, der von einem höheren Ölpreis profitiert, kann ein Interesse an einer Eskalation in der Region haben.

124291563.jpg
16.09.2019 17:36

Angriff auf Öl-Anlagen Drohnen sollen aus Iran stammen

Für den Angriff zweier Drohnen auf saudi-arabische Öl-Raffinerien zeigen sich Huthi-Rebellen verantwortlich. Eine Militärkoalition geht davon aus, dass die Waffen aus dem Iran stammen. Viele Fragen zu den Angriffen bleiben jedoch offen.

660704da167669c4860bf7c304cbe858.jpg
15.09.2019 21:16

Drohnenattacke auf Saudi-Arabien USA und Iran liefern sich Schlagabtausch

Die größte Raffinerie eines der weltgrößten Ölproduzenten steht nach einem Drohnenangriff in Saudi-Arabien in Flammen. Zwischen Washington und Teheran entspinnt sich ein Streit, wer der Verursacher ist. Erst allmählich wird deutlich, dass der Angriff die ganze Welt treffen könnte.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.