IOC

Die n-tv.de-Nachrichten zum Thema Internationales Olympisches Komitee in der Übersicht.

Thema: IOC

REUTERS

134409660.jpg
31.07.2020 12:59

"Enttäuscht vom IOC" Ski-Legende ärgert der Sport-Gigantismus

"Gold-Rosi" Mittermaier ist eine der größten Legenden des deutschen Sports. Wenige Tage vor ihrem 70. Geburtstags findet die zweifache Olympia-Siegerin deutliche Worte zur Bühne, auf der die Skirennläuferin zum Star werden konnte. Die Entwicklung gefällt der Bayerin nämlich gar nicht.

imago0047665047h.jpg
24.07.2020 19:17

Geht's in 365 Tagen echt los? Olympisches Hoffen stößt bitter auf

An diesem Freitag sollten die Olympischen Spiele in Tokio beginnen. Daraus wird nichts - und ob es in 365 Tagen mit dem Entfachen des Feuers klappt, ist völlig unklar. Für die Sportler ist das bitter, für die Organisatoren auch. Anders als das IOC ordnen sie die Pandemie-Probleme realistisch ein. Von Anja Rau

imago0047391608h.jpg
21.07.2020 13:42

Ohne Impfstoff keine Spiele? Olympia-Plan für 2021 droht zu scheitern

Japan stemmt sich gegen die massiven Auswirkungen der Corona-Krise - und bereitet zugleich die auf 2021 verlegten Olympischen Spiele vor. Dabei ist völlig unklar, ob und wenn ja, in welcher Form diese stattfinden können. Für den deutschen IOC-Präsidenten Thomas Bach ist das besonders heikel.

imago0046601283h.jpg
22.05.2020 10:18

Absage steht im Raum IOC-Mann Coates zweifelt an Olympia 2021

Die Skepsis steigt: Ist auch nach der Verschiebung in den Spätsommer 2021 eine Austragung der Olympischen Spiele in Tokio nicht möglich? Laut John Coates vom Internationalen Olympischen Komitees könnte nicht mal ein Impfstoff die Spiele retten. Auch IOC-Präsident Thomas Bach hält eine Absage für realistisch.