IRA (Irish Republican Army)

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema IRA (Irish Republican Army)

RTX6R6LK.jpg
10.09.2019 20:20

"New IRA" steckt wohl dahinter Polizei vereitelt Anschlag in Nordirland

Die politischen Spannungen in Nordirland nehmen zu. Die Polizei kann eine Autobombe entschärfen, die jeden in ihrer "Umgebung getötet oder verstümmelt" hätte. Mutmaßlich steckt die Untergrundorganisation "New IRA" dahinter. Bei dem Einsatz werfen Demonstranten Brandsätze auf die Polizisten.

An einem Schild an der inneririschen Grenze erinnern Einschusslöcher an den Nordirlandkonflikt.
28.03.2019 11:49

Brexit mit fatalen Folgen Nordirland hat jetzt schon verloren

Einer der größten Zankäpfel im Brexit-Wirrwarr ist die Nordirlandfrage. Dabei geht es nicht nur um das Szenario einer harten Grenze - sondern auch darum, wie stabil der Frieden in dem Land ist. Von Christoph Rieke, Belfast und Newbuildings

19.01.2019 22:50

Polizei ermittelt Mögliche Autobombe explodiert in Nordirland

Auch 20 Jahre nach dem Karfreitagsabkommen gibt es in Nordirland immer wieder Auseinandersetzungen zwischen Katholiken, Protestanten und Sicherheitskräften. Nun explodiert in Londonderry eine mutmaßliche Autobombe. Doch ob es einen politischen Hintergrund gibt, ist noch unklar.

RTS1KJ8Y.jpg
10.02.2018 09:36

Sinn-Féin-Chef Gerry Adams Das Gesicht der "Troubles" tritt ab

Für die einen ist er ein Friedensstifter, für andere das Gesicht des IRA-Terrors: Gerry Adams, der bedeutendste irische Politiker im Nordirlandkonflikt. Nach 35 Jahren räumt er nun den Vorsitz der katholischen Partei Sinn Féin. Von Christoph Rieke

52546ab68d814aa63b0d2aee82c1cf13.jpg
26.07.2017 14:25

Mörserattacke in Osnabrück IRA-Prozess startet mit Geständnis

Vor 21 Jahren wird eine britische Kaserne in Osnabrück Ziel eines Anschlags. Die IRA soll dafür verantwortlich sein. Nun steht einer der mutmaßlichen Attentäter vor Gericht und gibt die Tat zu. Mit Terrorismus will er heute nichts mehr zu tun haben.

Im Belfast der 1980er Jahre ist ein Ende des religiös motivierten Bürgerkriegs noch lange nicht in Sicht.
20.07.2014 06:00

"Die Sirenen von Belfast" Der "katholische Bulle" ermittelt wieder

Auf einem verlassenen Fabrikgelände in Belfast wird ein tiefgekühlter Torso gefunden - der Konflikt in Nordirland scheint ein weiteres Opfer gefordert zu haben. Detective Sean Duffy hat jedoch Zweifel und verstrickt sich in einen Fall, der ungeahnte Dimensionen annimmt. Von Christoph Rieke

Königin Elizabeth II. verlor 1979 ihren Cousin bei einem IRA-Attentat.
27.06.2012 19:43

Schlussstrich unter Nordirland-Konflikt Queen reicht IRA-Führer die Hand

Unter dem Kommando von Martin McGuinness führt die IRA jahrelang Krieg gegen die britische Krone. Mit Waffen kämpfen sie für ein von Großbritannien unabhängiges Irland - inklusive des nördlichen Zipfels. In dem Konflikt kommen Tausende Menschen um, auch ein Cousin von Queen Elizabeth II. Nun setzen McGuinness und die Monarchin ein historisches Zeichen. Hier kommt der Autor hin

Die Extremisten erinnern in Londonderry an den irischen Osteraufstand 1916.
26.04.2011 07:38

Irland-Besuch im Mai geplant "Real IRA" droht der Queen

Als erstes britisches Staatsoberhaupt seit 1921 will Queen Elizabeth II. die Republik Irland besuchen. Die extremistische Terrororganisation "Real IRA" warnt die Königin allerdings. Sie sei in Irland "unerwünscht", heißt es. Zudem kündigt die Gruppe an, weitere nordirische Polizisten zu töten - gleich welcher Religion.

  • 1
  • 2