Kriege

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kriege

2298319cd1eaa9625db96fbf212aa138.jpg
04.04.2020 07:50

Durch Corona-Krise Müller befürchtet neue Gewalt in Afrika

Arbeitslosigkeit und Herausforderungen für das Gesundheitssystem - das Coronovirus ist auch für wohlhabende und stabile Gesellschaften eine Belastung. Entwicklungs- und Schwellenländer sind darauf deutlich schlechter eingestellt. Das kann zu neuen Kriegen führen, fürchtet Entwicklungsminister Müller.

imago03251435h.jpg
26.03.2020 18:36

Sportvideos für die Quarantäne Als Boris Becker den "Krieg" gewann

Der Live-Sport steht still, die Coronavirus-Krise stoppt die Ligen, Wettkämpfe sind abgesagt. Auf Sport aus dem TV muss trotzdem niemand verzichten, schließlich gibt es Aufzeichnungen von historischen Ereignissen. Heute: Boris Becker kämpft gegen John McEnroe und Zehntausende US-Amerikaner. Der Deutsche spricht von "Krieg". Von Till Erdenberger

Ein ungewohnter Anblick: Vor dem Pariser Eifelturm sieht man statt Touristenmassen nur Sicherheitskräfte.
17.03.2020 19:43

Ausgangssperre in Frankreich Ein Land im "Krieg" mit Covid-19

Eine nächtliche SMS und eine TV-Ansprache von Präsident Macron informiert Frankreichs Bürger über ihre neue Realität: Es herrscht Ausgangssperre. 100.000 Sicherheitskräfte sorgen dafür, dass diese eingehalten wird. So sieht ein Land im "Gesundheitskrieg" aus.

334fc4039a6869117b79c43d66364cf0.jpg
11.03.2020 11:12

Situation in Bergamo Corona-Arzt: "Der Krieg ist losgebrochen"

Dr. Daniele Macchini ist Assistenzarzt im italienischen Bergamo. Der Chirurg beschreibt in einem dramatischen Facebook-Post die Situation in der völlig überfüllten Klinik. Obwohl die Mediziner unermüdlich arbeiteten, können sie vielen Patienten kaum helfen. Von Solveig Bach

52b10019d7aa13ee4dff223bef126b3a.jpg
10.03.2020 18:59

"Land braucht mehr Kinder" AfD kommt Rentenkonzept näher

Wie soll die Finanzierung der Rente in Zukunft gesichert werden? Wenn es nach der AfD geht, ist Zuwanderung keine Lösung, um die Belastung jüngerer Generationen zu mindern. Stattdessen soll es attraktiver werden, Kinder zu kriegen. Sie will außerdem bestimmte Berufsgruppen zur Kasse bitten.