Mexiko-City

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mexiko-City

01.02.2007 10:02

Hohe Maispreise Tortilla-Alarm in Mexiko

In Mexiko-Stadt haben zehntausende Menschen gegen den dramatischen Anstieg der Tortilla-Preise und Präsident Felipe Calderon demonstriert. "Calderon ist nicht nur ein Dieb, er ist ein Mörder, weil er will, dass wir verhungern", sagte ein Demonstrantin. Die Maismehl-Fladen sind ein Grundnahrungsmittel in dem lateinamerikanischen Land.

15.09.2006 07:30

Mexiko-Stadt zu unruhig Fox on the run

Wegen der anhaltenden Proteste gegen das mexikanische Wahlergebnis wird der scheidende Präsident Fox seinen traditionellen Unabhängigkeitsruf nicht in der Hauptstadt zelebrieren.

09.07.2006 09:28

Proteste nach Wahl in Mexiko Aufruf zum Widerstand

Der unterlegene Präsidentschaftskandidat und Linkspolitiker Lpez Obrador ruft auf einer Großdemonstration vor rund 200.000 Anhängern in Mexiko-Stadt zum anhaltenden Widerstand gegen das Wahlergebnis auf.

19.10.2005 08:49

"Rechts vor links" Hitler mahnt Mexikaner

In Mexiko-Stadt könnte Adolf Hitler die Bewohner bald von Plakaten zu besserem Benehmen im Straßenverkehr auffordern. Derzeit werben Abbildungen von Saddam Hussein, Osama bin Laden und Mutter Teresa für einen geregelten Umgang der Menschen.