Militär

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Militär

Verteidigungsminiser.PNG
20.11.2020 20:42

"Und wer sind Sie?" Reporter hackt Verteidigungsminister-Schalte

Die vertrauliche Videoschalte der EU-Verteidigungsminister beginnt mit einer Panne: Ein niederländischer Journalist hackt sich ein, weil die Teilnehmerin aus den Niederlanden unvorsichtig war. Auch der Inhalt passt dazu: Beim Aufbau der europäischen Verteidigungsunion knirscht es gewaltig.

137372968.jpg
20.11.2020 14:33

Nach Kämpfen in Äthiopien Flüchtlingskrise im Sudan befürchtet

Im Machtkampf zwischen der Zentralregierung und der Region Tigray kämpft das äthiopische Militär seit Wochen in einer groß angelegten Offensive gegen die Rebellen. Zehntausende Menschen fliehen in das Nachbarland Sudan. Die UN warnen vor einer humanitären und politischen Katastrophe.

21449739.jpg
18.11.2020 17:02

"Geschaffenes nicht gefährden" US-Truppenabzug sorgt Bundesregierung

Trumps Ankündigung, US-Truppen aus Afghanistan abzuziehen, hat großes Unverständnis ausgelöst. Für die Bundeswehr gilt eine Fortsetzung des Einsatzes damit als schwierig bis unmöglich. Das Auswärtige Amt ist mit den USA im Gespräch. Aus Afghanistan kommen derweil unterschiedliche Reaktionen.

imago0106306650h.jpg
17.11.2020 15:03

"Ohne Nato und USA geht nichts" AKK warnt vor europäischem Alleingang

Nach vier Jahren Trump-Präsidentschaft wächst in Europa das Bewusstsein, dass eine eigenverantwortliche Sicherheitspolitik nötig ist. Doch während Frankreichs Präsident Macron auf europäische Souveränität pocht, sieht die deutsche Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer die Lage nüchtern.

42674587.jpg
17.11.2020 09:32

Angriff auf Iran zum Abschied? Trump erkundigt sich nach Militäroptionen

Am 20. Januar muss Donald Trump das Weiße Haus verlassen. Seinem Nachfolger Joe Biden überlässt er womöglich einen militärischen Konflikt mit dem Iran. Nachdem ein neuer Atombericht Zweifel an der Transparenz des Iran aufwirft, fragt der Präsident bei seinen Beratern nach Angriffsoptionen.

137365527.jpg
15.11.2020 20:01

Provokanter Besuch auf Zypern Erdogan fordert Zwei-Staaten-Lösung

Die Türkei hält den Nordteil Zyperns seit 1974 militärisch besetzt. Nun möchte Präsident Erdogan auch offiziell Fakten schaffen. Mit einem umstrittenen Besuch in der Küstenregion Varosha bringt er die zyprische und die griechische Regierung, aber auch viele Anwohner gegen sich auf.

28865228.jpg
12.11.2020 21:31

Neues Personal im Pentagon Nato fürchtet schnellen US-Abzug aus Kabul

Das Stühlerücken im Pentagon lässt Nato-Spitzen für Afghanistan das Schlimmste befürchten. Ein früherer Oberbefehlshaber rechnet mit einem chaotischen Abzug der US-Truppen noch vor Weihnachten. Präsident Trump sieht er auf einem Rachefeldzug, der eines militärischen Führers unwürdig sei.

2010-09-13T120000Z_842210224_GM1E69D1NRD01_RTRMADP_3_AFGHANISTAN.JPG
12.11.2020 13:26

Kriegsverbrechen in Afghanistan? Australien ermittelt gegen Elitesoldaten

Nach dem Anschlag auf das World Trade Center im Jahr 2001 schickt Australien Tausende Soldaten nach Afghanistan. Im Kampf gegen die Taliban sollen Spezialeinheiten des Landes Berichten zufolge auch Kriegsverbrechen begangen haben. Nun soll ein Sonderstaatsanwalt mögliches Fehlverhalten untersuchen.