Muslime

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Muslime

kein Bild
18.12.2003 14:31

Massaker von Srebrenica Milosevic war eingeweiht

Der frühere Präsident Milosevic soll von der Planung an dem Massaker an mehr als 7.000 bosnischen Muslimen gewußt haben. Dies hat der ehemalige NATO-Oberbefehlshaber vor dem UN-Tribunal in Den Haag erklärt.

kein Bild
21.11.2003 14:04

Karadzic wollte Massenmord Anschuldigungen in Den Haag

Der ehemalige bosnische Serbenführer Karadzic soll sich für die Ermordung von tausenden flüchtigen Muslimen ausgesprochen haben. Er habe dies vor dem Massaker von Srebrenica im Juli 1995 gesagt, erklärte der damalige Zivilkommissar für die von Serben eroberte UN-Schutzzone, Deronjic, vor dem UN-Tribunal in Den Haag.

kein Bild
28.10.2003 19:47

Nach Kopftuch-Urteil Länder im Zwiespalt

Angesichts des Kopftuch-Urteils des Bundesverfassungsgerichts will die Mehrzahl der Bundesländer die Entscheidung zunächst eingehend prüfen, ehe über gesetzliche Konsequenzen entschieden wird. Allerdings zeichnete sich am Mittwoch ab, dass viele Landesregierungen muslimischen Lehrerinnen das Tragen von Kopftüchern im Unterricht grundsätzlich verbieten wollen.

kein Bild
19.10.2003 16:25

Traum vom Einheitsstaat Alija Izetbegovic tot

Der bosnisch-muslimische Ex-Präsident Alija Izetbegovic hat seinen Traum von einem Einheitsstaat Bosnien-Herzegowina unter moslemischer Vorherrschaft nie realisieren können.

kein Bild
06.09.2003 16:57

Acht Tote, 35 Verletzte Anschlag in Kaschmir

Bei der Explosion eines Sprengsatzes in der Stadt Srinagar wurden acht Menschen getötet und mindestens 35 Personen zum Teil schwer verletzt. Bekannt sich eine muslimische Separatistengruppe.

kein Bild
26.08.2003 09:08

Weitere Anschläge verhindert Festnahmen in Indien

Nach den schweren Bombenanschlägen in Bombay werden erste Verdächtige festgenommen. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf eine nicht näher bezeichnete muslimische Extremistengruppe. Bei den Anschlägen wurden gestern mindestens 50 Menschen getötet und mehr als 150 verletzt.

kein Bild
21.08.2003 16:21

Kein Kündigungsgrund Kopftuch im Kaufhaus

Eine Kaufhausverkäuferin muslimischen Glaubens darf ihr Kopftuch während der Arbeit tragen. Das Bundesverfassungsgericht bestätigte ein entsprechendes Urteil des Bundesarbeitsgerichts.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.