Nokia

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nokia

In Südamerika braucht "Here" noch etwas Hilfe.
14.11.2012 15:58

"Here" im Web, für Android und iOS Nokia macht mit Karten ernst

Apples Panne bei der Verbannung von Konkurrent Google Maps weckt die Konkurrenz. Seit Jahren bastelt Nokia an seinem Kartendienst, jetzt ist er online. Der erste Eindruck ist positiv. Das Material soll nicht nur für hauseigene Geräte, sondern für jegliche HTML-5-Software sowie als Android- und iOS-App verfügbar sein.

Mit einem Lächeln an die Spitze: Samsung Smartphones
26.10.2012 17:43

Asiaten beherrschen Smartphone-Markt Wer war noch einmal Nokia?

Die Zeiten, als Nokia der unangefochtene Handy-Platzhirsch weltweit war, sind lange vorbei. Die Finnen fallen aber auch im hochpreisgen Smartphone-Segment immer weiter zurück. Nutznießer sind bisher vor allem Konzerne aus Fernost. Hier kommt der Autor hin

25.10.2012 09:58

Nokia in Lauerstellung? 84% Gewinn bei Kurs von 2,30€

Wenn der Kurs der Kurs der Nokia-Aktie in der aktuellen Seitwärtsbewegung Kraft für einen neuen Anstieg sammelt, dann werden Long-Hebelprodukte überproportional hohe Gewinnchancen ermöglichen. Walter Kozubek, Hebelprodukte.de

Der Präsident und CEO von Nokia, Stephen Elop, stellt das Nokia-Smartphone "Lumia" beim Mobile World Congress in Barcelona vor.
18.10.2012 13:32

Eine Milliarde Euro Verlust Nokia bleibt nur die Hoffnung

Alles wie gehabt bei Nokia: Die Schwierigkeiten überwiegen. Auch der Umbau beim einstigen Handy-Marktführer will nicht glücken. Wieder einmal gibt es tiefrote Zahlen, der Absatz des Smartphone- Hoffnungsträgers Lumia geht zurück. Immerhin lastet der Netzausrüster NSN nicht mehr auf der Bilanz.

Selbst das iPhone 3 GS kostete neu bis vor Kurzem noch mehr als 400 Euro.
12.10.2012 17:05

Alte iPhones billiger Smartphone-Preise in Bewegung

Im September neue Smartphones zu präsentieren ist heikel, zumindest, wenn man nicht Apple ist. Um nicht im iPhone-Hype unterzugehen, zeigen Sony, Nokia, LG und Co.  ihre neuen Modelle entweder vor- oder hinterher – Hauptsache, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft. Schnäppchenjäger sollten jetzt auf die Auslaufmodelle achten.

Das iPhone 5 - begehrt, aber nicht fehlerfrei.
28.09.2012 17:08

Cook empfiehlt Google, Nokia & Co. Apple entschuldigt sich für Fehler

Das ist der neue Ton bei Apple: Nach den massiven Beschwerden von Nutzern über die neue Karten-App auf für iPhone und iPad gibt es ein ausdrückliches "Verzeihung" von Konzernchef Tim Cook. Und er scheut sich auch nicht, Dienste der Konkurrenz zu empfehlen. Hier kommt der Autor hin