Primera Division

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Primera Division

fe08590eeda4b810a2ad9ffa2c2d7f88.jpg
11.05.2019 07:05

Hingucker in den Auslandsligen Für Klopp wird's wahnwitzig - oder irre

Titel-Höchstspannung herrscht in England vor dem letzten Spieltag, denn Man City und der FC Liverpool kämpfen um den irrsten Meistertitel der Premier-League-Geschichte. Längst gekrönt sind die Champions in Italien, Frankreich und Spanien. Aufregend ist es dort trotzdem noch.

119751462.jpg
28.04.2019 23:18

Schlusslicht schockt Königliche Real Madrid blamiert sich

Bei Real Madrid ist die Luft raus: Die spanische Fußball-Meisterschaft geht an den FC Barcelona. In der Champions League scheitern die Königlichen als Titelverteidiger früh, aber gegen den Tabellenletzten der Primera Division ist ein Sieg Pflicht. Es kommt anders: peinlich.

imago34848001h.jpg
21.04.2019 11:35

Was plant Zinédine Zidane? Real Madrid verzweifelt am Ronaldo-Dilemma

Real Madrid befindet sich in einer völlig ungewohnten Situation. Bereits im April ist die Saison gelaufen. In der Liga ist der FC Barcelona enteilt, in der Champions League gab's die Schmach gegen Ajax. Wie geht's nun weiter? Eine Frage, die vor allem Zinédine Zidane beantworten muss. Von Constantin Eckner

Puh: Auch dank Messi wendet Barcelona die erste Niederlage in der Primera Division seit dem 11. November gerade noch so ab.
03.04.2019 00:31

Nicht nur ein Superstar im Fokus Barcelona patzt bei Acht-Tore-Festival

Wird die spanische Fußballmeisterschaft doch noch einmal spannend? Atlético Madrid macht seine Hausaufgaben, fährt gegen FC Girona drei Punkte ein. Tabellenführer FC Barcelona hingegen kann beim FC Villarreal nicht überzeugen - trotz zweiter Tore kurz vor dem Ende der Partie.

118852418.jpg
31.03.2019 23:00

Real mit Mühe gegen Schlusslicht Zidane lässt Sohn von Beginn an ran

Real Madrids neuer alter Trainer bastelt schon an seiner Elf der Zukunft, mit dabei ist auch sein Sohn Luca Zidane. Er steht wie das brasilianische Talent Diaz in der Startelf von Real beim Heimspiel gegen den Tabellenletzten Huesca. Den Sieg sichert aber ein anderer Stürmer.

imago39343575h.jpg
30.03.2019 11:07

Hingucker in den Auslandsligen Endspiel für Klopp und Superstar-Sorgen

Der Saisonendspurt hat begonnen: Jürgen Klopps Reds müssen liefern, damit Josep Guardiolas Elf vorerst nicht wieder an ihnen vorbeizieht. Thomas Tuchels PSG und der FC Barcelona haben hingegen ein gutes Punktepolster. Italien bewegt nur eine Sorge: Was ist mit Cristiano Ronaldo?

Hallo, da bin ich wieder - Zinedine Zidane ist offenbar zurück bei Real Madrid.
11.03.2019 16:24

Trainer Solari schon weg Zidane kehrt zu Real Madrid zurück

Die Entscheidung ist fix: Der Franzose Zinedine Zidane kehrt als Trainer zum spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid zurück. Nicht einmal ein Jahr nach seinem Abgang löst er nach dem Aus in der Champions League den erfolglosen Santiago Solari ab. José Mourinho ist raus.

118117122.jpg
10.03.2019 23:06

Probleme nach CL-Aus Real arbeitet sich mit Glück zum Sieg

Nach dem Aus im Achtelfinale der Champions League kann Real Madrid auch in La Liga nicht überzeugen. Beim Abstiegskandidaten Real Valladolid liegen die Königlichen zurück, haben Glück, weil der Gastgeber einen Elfmeter verschießt - und Karim Benzema für die Madrilenen einen versenkt.

Coup im Prinzenpark: Manchester Uniteds Trainer Ole Gunnar Solskjaer.
09.03.2019 09:45

Hingucker in den Auslandsligen Man United bei Arsenal, Real ist durch

Was macht Manchester United nach dem Coup vom Prinzenpark nun in der Premier League? Der FC Liverpool bereitet sich gegen den FC Burnley nicht nur auf den FC Bayern vor, sondern strebt nach der englischen Fußballmeisterschaft. Für Real Madrid ist die Saison im Prinzip gelaufen. Das gilt auch für PSG.

imago39133665h.jpg
03.03.2019 14:45

"Die Zeit geht vorbei" Kroos kassiert volle Breitseite gegen Barça

Real Madrid muss die zweite Clasico-Pleite innerhalb von vier Tagen hinnehmen. Die Saison der spanischen Fußball-Liga ist für den Klub von Toni Kroos verkorkst - nur zu Platz drei reicht es derzeit. Als wäre das nicht schlimm genug muss der Deutsche auch persönlich kräftig einstecken.