RTL Group

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema RTL Group

Immer gut für eine Überraschung: Thomas Gottschalk.
22.06.2012 13:20

RTL bestätigt Wechsel Gottschalk geht zu Bohlen

Thomas Gottschalk hat einen neuen Sender, eine neue Show und ein neues Comeback, das zweite in wenigen Monaten. Er sitzt künftig in der Jury von "Das Supertalent" - an der Seite von Dieter Bohlen. Für Gottschalk und RTL ist der Schritt ein spektakulärer Coup. Hier kommt der Autor hin

Nicht nur Brigitte Nielsen jubelt - das Dschungelcamp bleibt Quoten-König.
08.06.2012 15:41

Fernsehen in der Sackgasse Der Dschungel triumphiert

Egal, bei welchem Sender - wirklich Grund zur Freude haben die Fernseh-Macher derzeit nicht. Einer Auswertung der zurückliegenden TV-Saison zufolge mussten viele der erfolgreichsten Formate im vergangenen Jahr kräftig Federn lassen. Glück im Unglück ist dabei dem RTL-Dschungelcamp beschieden. Hier kommt der Autor hin

Konzernwachstum fest im Blick: Thomas Rabe.
09.05.2012 11:11

Erfolgreicher Jahresstart Bertelsmann überzeugt

Bertelsmann verbreitet hinsichtlich des laufenden Geschäftsjahres Zuversicht. Der Medienkonzern verzeichnet Zuwächse bei operativem Gewinn und Umsatz. Die TV-Tochter RTL Group, zu der n-tv gehört, trotzt der Schuldenkrise.

Die Juroren der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", Dieter Bohlen, Natalie Horler und Bruce Darnell (l. nach r.)
06.03.2012 09:49

Gute Geschäfte in den Niederlanden RTL Group steigert Gewinn

Die letzte Bilanz von Europas mächtigstem Fernsehboss ist wieder eine Erfolgsgeschichte. Der Gewinn liegt über zehn Prozent über dem des Vorjahres. Profitieren dürfte davon hauptsächlich Großaktionär Bertelsmann - der Gütersloher Konzern kann auf eine höhere Dividende hoffen.

RTL-Deutschland-Chefin Schäferkordt soll künftig die RTL Group mitleiten.
07.02.2012 20:39

RTL-Chef Zeiler geht TV-Konzern bekommt neue Spitze

Eine Doppelspitze soll künftig Europas größten Fernsehkonzern leiten. Dem bisherigen Chef der RTL Group, Zeiler, folgen RTL-Deutschland-Lenkerin Schäferkordt und der ehemalige ProSiebenSat1-Boss de Posch. Zeiler, der neun Jahre an der Spitze des zu Bertelsmann gehörenden Konzerns stand, will sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen.

09.11.2011 10:17

Werbeeinnahmen steigen RTL Group legt zu

Mit der Senderkette RTL Group, zu der auch n-tv gehört, geht es weiter aufwärts. Die Bertelsmann-Tochter profitiert im dritten Quartal von steigenden Werbeeinnahmen und steigert Gewinn und Umsatz.

Gerhard Zeiler, CEO der RTL Group, bleibt vorsichtig optimistisch.
24.08.2011 08:51

Deutlich mehr Gewinn RTL Group trotzt Werbeflaute

Obwohl diie Werbemärkte in einigen Ländern schwächeln, weist die RTL Group für das erste Halbjahr einen satten Gewinnsprung aus. Das Umsatzplus fällt dabei vergleichsweise bescheiden aus. Die deutschen RTL-Sender, zu denen auch n-tv zählt, tragen zum Wachstum bei.

"DSDS" zählt zu den Erfolgsformaten der RTL Group.
09.05.2011 16:27

Spätes Ostern drückt Werbeumsätze RTL Group verdient weniger

Sinkende Werbeerlöse und steigende Kosten für aufwändige Eigenproduktionen drücken den Gewinn der RTL Group. Dass die Werbekassen im Quartal nicht so stark klingeln wie im Jahr zuvor, liegt auch an einem für die Reklamebuchungen wichtigen Osterfest, das in diesem Jahr deutlich später liegt.

Kommt es zum Liebesfinale mit Sarah Engels und Pietro Lombardi?
29.04.2011 13:15

Großes Quotenduell DSDS gegen Gottschalk

Fernsehsüchtige dürfen sich schon mal die Augen reiben. Nach der königlichen Hochzeit in London stehen die nächsten TV-Highlights vor der Tür. "Deutschland sucht den Superstar" tritt gegen Gottschalks letzte "Wetten, dass..?"-Show an. Trotz harter Konkurrenz verspricht das "DSDS"-Halbfinale eine der erfolgreichsten Sendungen der Castingshow zu werden.

Der starke Werbemarkt lässt die Bertelsmann-Zahlen strahlen.
29.03.2011 12:05

Werbemarkt springt an Bertelsmann mit Gewinnschub

Ein überraschend starker Werbeaufschwung lässt bei Bertelsmann die Kassen klingeln. Vor allem bei den vom Reklamemarkt abhängigen Töchtern RTL Group und dem Hamburger Verlag Gruner+Jahr seien die Geschäfte gut gelaufen. Im Vorjahr waren die Werbeeinnahmen infolge der Wirtschaftskrise massiv eingebrochen.