Ssangyong-Modelle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ssangyong-Modelle

De Suzuki Ignis ist einer der wenigen allradgetriebenen kleinen SUV.
06.07.2018 15:41

Hoher Sitz für kleinen Preis Die fünf günstigsten SUV

Der SUV-Boom nimmt kein Ende und die stylischen Branchenlieblinge finden sich mittlerweile bei fast jeder Marke und in jedem Segment im Angebot. Dabei braucht es für den beliebten hohen Sitz nicht in jedem Fall eine Stange Geld.

Der SsangYong Rexton ist um 8,5 Zentimeter gewachsen und schließt damit in die Liga der Full-Size-SUV auf.
18.11.2017 18:27

In alter Tradition SsangYong Rexton - der Bulle rüstet auf

Er ist länger als ein Mercedes GLE und billiger als ein Kia Sorento. Die vierte Generation des SsangYong Rexton kann mit erstaunlichen Eigenschaften aufwarten. Doch reicht das, um die deutschen Kunden zu überzeugen? Von Axel F. Busse

Der Mitsubishi Pajero ist ein alter Bekannter der zwar mit seinem Namen, aber nicht mit seiner Kraft zu kämpfen hat.
12.09.2016 09:59

Preiswert und stark Diese Wagen ziehen 3,5 Tonnen

Praktische Freizeitbegleiter sind viele SUV und Geländewagen. Aber längst nicht alle dürfen Lasten bis zu 3,5 Tonnen ziehen - und wenn doch, sind sie richtig teuer. Hier sind fünf Beispiele abseits des Premium-Segments.

Der Rexton, der im nächsten Jahr auf der Bühne erscheint, soll ein Vorbote des neuen Luxus bei Ssangyong sein.
21.06.2016 07:51

Von der Konkurrenz abheben Premium-Autos von Ssangyong?

Premium ist so etwas wie das Zauberwort in der Autoindustrie geworden. Kaum ein Hersteller, der nicht Premium ist oder sich zumindest dahin entwickeln will. So auch die koreanische Marke Ssangyong, die fast nur Allrad-Fans kennen.

Ssangyong überrascht in Frankfurt mit dem Konzeptfahrzeug XLV-Air, einer seriennahen Studie auf eine Langversion des Mini-SUV Tivoli.
14.12.2015 14:24

Jedes Jahr ein neues Modell Ssangyong vermehrt seine Drachen

Ssangyong will wachsen, der Deutschland-Importeur Alcadis möchte das Vertriebsnetz auf 300 Händler aufstocken und dann auch deutlich mehr Autos verkaufen. Das passt zusammen. Doch was fehlt, sind frische Modelle. Die kommen jetzt im Jahrestakt.

Optisch ist den Koreanern mit dem Mini-SUV Tivoli ein echter Wurf geglückt. Nicht so abgefahren wie der Nissan Juke, aber irgendwie charismatisch.
19.06.2015 13:13

Preiswerter Drache Ssangyong Tivoli - fahrender Freizeitpark?

Wer Tivoli hört, denkt vielleicht an den Vergnügungspark in Kopenhagen. In Korea und ab sofort auch in Deutschland steht der Name für ein neues SUV des Herstellers Ssangyong. Und das will preisbewusst gegen Opel Mokka und Nissan Juke anfahren. Von Holger Preiss

  • 1
  • 2