Südamerika

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Südamerika

imago0047758943h.jpg
06.08.2020 20:38

Spiele neben dem Lazarett Brasiliens Fußball blendet Corona-Chaos aus

Kaum ein Land weltweit ist so schwer von der Corona-Pandemie betroffen wie Brasilien. Und obwohl Entwarnung nicht in Sicht ist, soll der Fußball wieder rollen. Zu wichtig sind die lukrativen Partien, zu groß die Sehnsucht nach dem Volkssport - und mittendrin ein Ex-Bundesliga-Profi.

CORRECTION_Chile_Mine_Collapse_NY210.jpg7972711613844664798.jpg
05.08.2020 18:23

Rettung chilenischer Bergleute "Vor dem Unfall war ich glücklicher"

Vor zehn Jahren wurden in einem chilenischen Bergwerk 33 Menschen unter Tage eingeschlossen. Ihre Rettung, die 70 Tage dauerte, wurde international gefeiert. Einer der Bergleute spricht im Interview mit ntv über den Alltag der Verschütteten, über die Erlösung und die schwere Zeit danach.

115981746.jpg
04.08.2020 04:28

Einigung mit Gläubigern Ecuador zurrt Umschuldung fest

Ecuadors Präsident Moreno spricht von einem "Meilenstein", die Verhandlungen mit den Gläubigern über eine Umschuldung haben sich gelohnt. Am Ende steht eine deutliche Verringerung der Schuldenlast - und noch mehr.

2020-08-01T133750Z_148408542_RC215I964CME_RTRMADP_3_BRAZIL-ENVIRONMENT.JPG
02.08.2020 12:23

Indigene besonders betroffen Regenwald in Brasilien brennt wieder stärker

Im brasilianischen Amazonasgebiet nimmt die Zahl der Waldbrände deutlich zu. Sie steigt besonders stark in Naturschutzgebieten und dort, wo indigene Gruppen leben. Umweltschützer befürchten, dieses Jahr könnte noch zerstörerischer werden als 2019. Sie machen Brasiliens Präsidenten verantwortlich.

29.07.2020 09:39

Dunkelziffer deutlich höher Mehr als 200 Aktivisten weltweit getötet

Sie sterben, weil sie sich den Wirtschaftsinteressen von Bergbaufirmen, Energiekonzernen oder Agrarunternehmen entgegenstellen: 212 Aktivisten wurden im vergangenen Jahr getötet - so viele wie nie zuvor. Besonders gefährlich leben sie in Lateinamerika, allen voran in Kolumbien.

32d90019338e6db0e9be8fb46fe430fe.jpg
24.07.2020 05:53

"Tod kann man nicht vermeiden" Bolsonaro grüßt ohne Maske

Jair Bolsonaro scheint seine Corona-Infektion verhältnismäßig gut wegzustecken, in seinem Quarantäne-Domizil wird er jedenfalls schon wieder motorradfahrend gesichtet. Dabei nimmt er auch die Ansteckung seiner Mitarbeiter in Kauf.