WhatsApp

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema WhatsApp

Thema: WhatsApp

dpa

Zuckerbergs Aussagen zu Facebook klingen wie eine Kampfansage.
28.01.2021 06:02

Nicht nur wegen Datenschutz Zuckerberg attackiert Apple

Apple will die Datensammlung auf iPhones erschweren. Mark Zuckerberg gefällt das nicht. Personalisierte Werbung ist schließlich das Geschäftsmodell von Facebook, und die dürfte damit deutlich schwieriger werden. Außerdem fürchtet der Facebook-Chef Wettbewerbsverzerrung durch Apples Messenger.

80064943.jpg
15.01.2021 23:15

Neue Regeln aufgeschoben Whatsapp wirbt um abgewanderte Nutzer

Nach einer Ankündigung neuer Datenschutzrichtlinien laufen die Nutzer Whatsapp in Scharen davon. Um diesen Exodus aufzuhalten, verschiebt der Marktführer die Einführung der umstrittenen neuen Regeln. Der Messengerdienst sieht sich dabei als Opfer von falschen Informationen.

Whatsapp Alternativen.jpg
14.01.2021 19:14

Chatten ohne Facebook Fünf interessante Whatsapp-Alternativen

Nachdem Whatsapp seine Nutzer zwingt, neue Richtlinien zu akzeptieren, wollen viele von ihnen den zu Facebook gehörenden Messenger nicht mehr nutzen. Schwer ist eine Trennung grundsätzlich nicht, es gibt gute Alternativen. ntv.de stellt fünf starke Whatsapp-Konkurrenten vor.

imago0109762660h.jpg
13.01.2021 00:15

25 Millionen neue Nutzer Telegram registriert enormen Zulauf

Telegram erlebt in den letzten drei Tagen eine wundersame Nutzer-Vermehrung. Trump-Anhänger auf der Suche nach Alternativen? Womöglich auch. Zudem vergrault der große Konkurrent Whatsapp viele Nutzer mit neuen Datenschutzrichtlinien.

220520065.jpg
09.12.2020 22:18

Ärger um Whatsapp und Instagram USA klagen gegen Facebook-"Monopol"

Mit der Übernahme seiner Konkurrenten wie Whatsapp und Instagram soll der Internetriese Facebook ein "illegales Monopol" aufgebaut haben. Dagegen klagen nun die US-Verbraucherschutzbehörde und fast alle Bundesstaaten. Eine der vorgeschlagenen Maßnahmen – die Aufspaltung des Konzerns.

imago0098927510h.jpg
10.11.2020 11:43

Whatsapp, Telegram & Co. EU will Verschlüsselung "umgehen"

Ein Bericht erregt Aufsehen, wonach die EU im Hauruckverfahren ein Verbot sicherer Verschlüsselung für Messenger-Dienste durchsetzen will. Laut Bundesinnenministerium will man aber nur mit den Anbietern nach Lösungen suchen, die möglichst wenig in die Verschlüsselungssysteme eingreifen.