Wiesbaden

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wiesbaden

imago45809829h.jpg
20.12.2019 20:23

Wiesbaden siegt beim KSC Doppelter Hack verschlimmert Dresdner Krise

Zum Auftakt des 18. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga verlässt der 1. FC Nürnberg durch einen Sieg über Dynamo Dresden vorübergehend den Relegationsrang, auf den der Tabellenletzte aus Sachsen nun schon fünf Punkte Rückstand hat. Wiesbaden holt überlebenswichtige Punkte in Karlsruhe.

4a3963476a36698afcd245fa553f48b4.jpg
08.12.2019 15:25

Dresden bleibt außer Tritt St. Paulis Sieglosserie bedroht Luhukay

Der FC St. Pauli kann in dieser Saison der 2. Fußball-Bundesliga auswärts nicht gewinnen - und seit acht Spielen überhaupt nicht mehr. Für Trainer Jos Luhukay wird es eng. Doch auch die Abstiegskandidaten Dynamo Dresden und Wehen Wiesbaden können am 16. Spieltag nicht aufatmen.

88e39769bdad466aadbfc8774dc82b0a.jpg
23.11.2019 15:07

Bielefeld patzt, der HSV nicht Kiel triumphiert in irrem Zweitliga-Spiel

Der Hamburger SV droht gegen Dynamo Dresden zu straucheln, erst spät in der Nachspielzeit macht der Favorit doch den wichtigen Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga perfekt. Ein lange vogelwildes Spiel beim Wehen-Wiesbaden beruhigt Holstein Kiel erst sehr spät. Sieglos und daher Ex-Tabellenführer: Bielelfeld.

08.11.2019 20:24

Bochum punktet bei St. Pauli Dynamo gewinnt Kellerduell nach Video-Ärger

Es gibt Neuigkeiten aus dem Tabellenkeller der zweiten Fußball-Bundesliga: Die SG Dynamo Dresden schlägt den SV Wehen Wiesbaden und verlässt den letzten Platz. Allerdings wird den Gästen per Videobweis mit kurioser Begründung ein Tor aberkannt. Am Millerntor teilen sich St. Pauli und Bochum die Punkte.

Auftrag erfüllt: Silas
03.11.2019 15:24

Top-Trio setzt sich ab VfB erlöst sich spät, HSV bestraft sich spät

In der zweiten Fußball-Bundesliga muss sich der Hamburger SV über sich selbst ärgern: Trotz Führung, Überzahl und Überlegenheit verpasst der Tabellenführer einen Sieg bei Schlusslicht Wiesbaden. Arminia Bielefeld distanziert Kiel und der VfB Stuttgart rehabilitiert sich für die Klatsche aus der Vorwoche.