Kurznachrichten

Umfrage Anti-Euro-Partei AfD erstmals bei fünf Prozent

Die Anti-Euro-Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) hat erstmals in einer Umfrage fünf Prozent erreicht und würde damit in den Bundestag einziehen.

In der am Montag vorab veröffentlichten Erhebung des Insa-Instituts für die "Bild"-Zeitung verbesserte sich der politische Newcomer im Vergleich zur Vorwoche um zwei Prozentpunkte. In der sogenannten Sonntagfrage für eine Bundestagswahl verlor die Union einen Punkt und kam auf 38 Prozent. Ihr Koalitionspartner FDP kam auf unverändert fünf Prozent und schneidet damit gleich stark wie die AfD ab. Keine Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche habe es bei SPD (26 Prozent), Grünen (15 Prozent) und Linkspartei (sechs Prozent). Damit könnte weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün eine Regierung bilden.

Quelle: n-tv.de, rts