Kurznachrichten

ADAC Benzin an deutschen Tankstellen derzeit «klar überteuert»

München, 3. April (AFP) - Autofahrer müssen an deutschen Tankstellen auch nach den Osterfeiertagen tief in die Tasche greifen.

Im Vergleich zur Vorwoche sei der Preis für einen Liter Super E10 um 3,6 Cent auf durchschnittlich 1,610 Euro geklettert, teilte der ADAC am Mittwoch mit. Benzin sei damit «klar überteuert». Das Preisniveau sei angesichts der aktuellen Rohölpreise und des Wechselkurses für Euro und Dollar nicht gerechtfertigt.

Auch Diesel ist dem Automobilclub zufolge im Vergleich zur Vorwoche teurer geworden. Ein Liter koste derzeit im Mittel 1,444 Euro, also 2,4 Cent mehr als vergangene Woche.

Quelle: ntv.de, AFP

Regionales