Kurznachrichten

Katalonischer Präsident Mas Das Streben nach Unabhängigkeit

Zwei Tage vor der Parlamentswahl in Katalonien hat der konservative Regionalpräsident Artur Mas das Szenario eines unabhängigen katalanischen Staates entworfen.

Nach «Reichtum pro Kopf» läge ein unabhängiges Katalonien innerhalb der Europäischen Union auf dem siebten Rang, sagte Mas am Freitag dem spanischen Fernsehsender TVE. Von der Bevölkerungszahl her würde sich die nordostspanische Region mit seinen 7,5 Millionen Einwohnern demnach im Mittelfeld bewegen.

Mas hat die vorgezogene Wahl zum Regionalparlament am Sonntag in der Hoffnung angesetzt, dass seine Koalition Convergencia i Unio (CiU) die absolute Mehrheit gewinnt. Für den Fall eines Sieges hat er eine Volksabstimmung über das Selbstbestimmungsrecht der Region angekündigt, das weit über die bisher bestehenden Autonomierechte hinausgehen würde.

Mas hatte im September nach Massenkundgebungen in Barcelona gesagt, das Referendum werde auch ohne die Zustimmung der Zentralregierung in Madrid abgehalten, mit deren Zustimmung wäre es allerdings «besser». Die Zentralregierung vertritt die Auffassung, dass gemäß der spanischen Verfassung nur sie ein Referendum ansetzen darf.

Quelle: ntv.de, AFP

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen