Kurznachrichten

482 Millionen Euro für Expansion Expedia will australisches Hotel-Portal kaufen

Expedia will das australische Hotelbuchungs-Portal Wotif.com übernehmen. Wie der Online-Reisanbieter und das australische Unternehmen mitteilten, bietet Expedia umgerechnet 482 Millionen Euro. Der Online-Riese aus den USA will damit seine Präsenz im schnell wachsenden Reisemarkt im Asien-Pazifik-Raum deutlich ausbauen.

Expedia bietet den Angaben zufolge 3,30 australische Dollar pro Aktie, was 25 Prozent Aufschlag auf den Schlusskurs vom Freitag bedeutet. Die Gründer von Wotif.com, Graeme Wood und Andrew Bice, und die Firmenleitung akzeptierten das freundliche Übernahmeangebot und empfahlen den Aktionären, dies ebenfalls zu tun.

Quelle: ntv.de, AFP

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen