Kurznachrichten

"Der Sitz gehört uns" Frankreich dementiert Bericht über Abgabe von Sitz in UN-Sicherheitsrat an EU

Frankreich hat einen britischen Medienbericht zurückgewiesen, wonach das Land seinen ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat der Europäischen Union zur Verfügung stellen wolle.

a88bd03a880276e6d1312dde8a6ac1c0.jpg

(Foto: dpa)

"Wir weisen das ausdrücklich zurück", erklärte ein französischer Präsidentensprecher am Mittwoch. "Der Sitz gehört uns, und das wird auch so bleiben."

Die britische Zeitung "Daily Telegraph" hatte unter Berufung auf ein Mitglied des EU-Parlaments berichtet, Frankreich erwäge, seinen Sitz im UN-Sicherheitsrat der EU im Gegenzug für Unterstützung einer europäischen Armee und bei Reformen der künftigen EU-Außenpolitik zur Verfügung zu stellen. Der französische Präsidentensprecher betonte, Frankreich stimme sich "so weit wie möglich und mit vollständiger Souveränität mit der EU ab".

Neben Großbritannien, China, Russland und den USA ist Frankreich eines der fünf ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

Quelle: ntv.de, AFP

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen