Kurznachrichten

Tiere Gefahr durch betrunkene Bären in der Slowakei

Bratislava (dpa) - In der Slowakei haben es die Menschen zur Zeit verstärkt mit betrunkenen Braunbären zu tun. Um sich für den Winterschlaf zu stärken, plünderten die Tiere im Herbst auch Obstgärten in der Nähe von Siedlungen. Dadurch erhöhe sich das Risiko von Zusammentreffen mit den sonst menschenscheuen Bären, warnten Wissenschaftler in der slowakischen Tageszeitung «Novy Cas». Weil die Bären mit dem gärenden Fallobst beträchtliche Mengen an Alkohol aufnähmen, steige die Gefahr für Menschen weiter.

Quelle: n-tv.de, dpa