Kurznachrichten
Samstag, 24. Februar 2018

Olympia Kriminalität Leute Pyeongchang 2018 Südkorea Kanada: Kanadischer Olympia-Athlet wegen Autodiebstahls festgenommen

Pyeongchang (dpa) - Die südkoreanische Polizei hat Medienberichten zufolge einen Athleten und einen Manager des kanadischen Olympia-Teams bei den Winterspielen in Pyeongchang wegen des Vorwurfs des Autodiebstahls festgenommen. Die zwei hätten unter dem Einfluss von Alkohol gestanden, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf die Polizei. Der kanadische Skicross-Spezialist David Duncan und sein Trainer William Ryan Raine sollen in der Nacht zum Samstag einen Geländewagen bei laufendem Motor gestohlen haben.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen