Kurznachrichten

Bisher Direktor die CDU/CSU-Fraktion Kay Scheller wird Präsident des Bundesrechnungshofs

Kay Scheller soll neuer Präsident des Bundesrechnungshofs werden. Die Fraktionsspitzen von Union und SPD haben sich auf die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Dieter Engels geeinigt, wie der Sprecher der Unions-Fraktion, Ulrich Scharlack, bestätigte.

Der 54-jährige Jurist Scheller koordiniert seit 2005 als Direktor die CDU/CSU-Fraktion. Er sei damit der wichtigste Mitarbeiter von Fraktionschef Volker Kauder (CDU), erläuterte Scharlack. Scheller hat den Angaben zufolge langjährige Erfahrung in Bundesministerien und im Kanzleramt gesammelt.

Quelle: n-tv.de, dpa

Newsticker