Kurznachrichten

Im Zuge der Berlinale Kinos mit bundesweiter Aktion

Vor Beginn der Berlinale wollen zahlreiche Kinos in Deutschland für eine Perspektive werben.

81b150002d1cd8c0de87b72936f9cadb.jpg

(Foto: dpa)

Mehr als 300 Kinos sollen am Sonntagabend beleuchtet werden. "Nach vier Monaten wartet der Kinomarkt auf eine transparente, evidenzbasierte und verlässliche Wiedereröffnungsperspektive", teilte Christian Bräuer vom Branchenverband AG Kino - Gilde in Berlin am Mittwoch mit.

Die Kinos sind wegen der Pandemie bundesweit geschlossen, auch viele andere Einrichtungen in Deutschland sind vorerst zu. Die Berlinale findet zunächst auch online statt die Filmfestspiele in Berlin werden diesmal geteilt: Am Montag (1. März) beginnt ein digitaler Branchentreff, im Juni ist ein öffentliches Festival geplant.

Quelle: ntv.de, dpa

Regionales