Kurznachrichten

Türkei Kurdische Bürgermeister auf freiem Fuß

Die türkische Justiz hat am Dienstag sechs inhaftierte Bürgermeister aus den kurdischen Gebieten des Landes freigelassen.

Insgesamt konnten 10 Personen das Gefängnis verlassen, neben den Bürgermeistern wurde auf Beschluss eines Gerichts außerdem vier andere Untersuchungshäftlinge entlassen werden. Die Freilassungen erfolgten kurz vor einem erwarteten Besuch mehrerer kurdischer Politiker bei dem inhaftierten Rebellenchef Abdullah Öcalan, der mit Ankara über ein Ende des Kurdenkonflikts verhandelt.

Quelle: ntv.de, AFP

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen