Kurznachrichten
Mittwoch, 16. Mai 2018

IT-Störung bei Fraport: Lufthansa streicht Flüge in Frankfurt

Eine Störung des IT-Systems des Flughafenbetreibers Fraport hat zu Flugstreichungen bei der Lufthansa am Hauptstandort Frankfurt geführt. Bis zum Mittag seien 23 Flüge ausgefallen, wovon mehr als 2600 Fluggäste betroffen gewesen seien, teilte die Lufthansa am Mittwoch mit.

Durch den mehr als achtstündigen Systemausfall hätten Informationen über die Parkpositionen ankommender Flugzeuge gefehlt. Das Personal musste demzufolge per Funk und Telefon zu Fluggastbrücken oder Gepäckabfertigung dirigiert werden. Die Lufthansa forderte, Fraport auf, das Infrastrukturproblem schnell zu lösen.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen