Kurznachrichten

Gruselfund bei Bauarbeiten Mann entdeckt menschliche Knochen im Garten

In Ilsenburg am Nordharz sind bei Bauarbeiten für einen Swimmingpool menschliche Knochen entdeckt worden. Der Eigentümer habe ein Loch ausgehoben, starker Regen brachte eine Wand zum Abrutschen und legte die Knochen frei, so die Polizei. Rechtsmediziner identifizierten bisher zwei skelettierte Schädel und fanden weitere Knochen.

Woher die Knochen stammen, konnten die Beamten zunächst nicht sagen. Rechtsmediziner untersuchen sie derzeit auf Dichte und Kalkgehalt, um das Alter zu bestimmen. "Je nachdem, wie alt die Knochen sind, würden dann Vermisstenmeldungen abgeglichen, und die Kripo würde ermitteln", sagte ein Polizeisprecher.

Quelle: n-tv.de, dpa