Kurznachrichten

Kriminalität Bayern Mann tötet vor Suizid Mutter und Lebensgefährtin

Altfraunhofen (dpa) - Nach dem Fund von drei Leichen in einem Wohnhaus in Niederbayern gehen die Ermittler von einem Familiendrama aus. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein 49 Jahre alter Mann in Altfraunhofen gestern seine 83-jährige Mutter, seine 61-jährige Lebensgefährtin und sich selbst erschossen haben. Der Mann rief vor seinem Tod selbst die Polizei. Kripo und Staatsanwaltschaft gehen davon aus, dass der Mann die Frauen mit deren Einverständnis tötete. Es gebe ein Schriftstück, das darauf hindeute, sagte ein Sprecher.

Quelle: ntv.de

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen