Kurznachrichten

FDP-Euro-Kritiker Schäffler rechnet mit mehr Einfluss

Der Wortführer der Kritiker des Euro-Rettungskurses in der FDP-Fraktion, Frank Schäffler, rechnet mit einem größeren Einfluss in der nächsten Wahlperiode. Schäffler sagte mit Blick auf die aktuellen Wahlumfragen, es könne sein, dass die schwarz-gelbe Koalition nur mit einer knapperen Mehrheit fortgesetzt werden könne. "Dann muss man halt auf uns zukommen", sagte er zu Reuters. Aus der FDP-Fraktion hätten zehn der 93 FDP-Abgeordneten gegen den Euro-Rettungsschirm ESM gestimmt: "Diese zehn Prozent werden es auch wieder", sagte Schäffler.

Dagegen hieß es in der Führung von Partei und Fraktion, der Einfluss Schäfflers und anderer liberaler Kritiker des schwarz-gelben Euro-Kurses werde im nächsten Bundestag eher schrumpfen: "Viele seiner bisherigen Unterstützer kandidieren gar nicht mehr für den Bundestag oder auf aussichtslosen Plätzen auf ihren Landeslisten."

Quelle: ntv.de, rts

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen