Kurznachrichten
Mittwoch, 21. September 2011

Kirchen: Sicherheitsstufe 1 für den Papst - Benedikt XVI. in Deutschland

Berlin (dpa) - Am Brandenburger Tor und am Reichstag weht die gelb-weiße Flagge des Vatikans: Papst Benedikt XVI. kommt zu seinem ersten Staatsbesuch nach Deutschland. Vier Tage lang besucht der deutsche Pontifex seine Heimat - Berlin, Erfurt und das Thüringer Eichsfeld sowie Freiburg im Südwesten. Die Berliner Innenstadt gleicht einer Hochsicherheitszone. Im Regierungsviertel wurden Gullydeckel verschweißt, Absperrgitter errichtet und weiträumige Parkverbote verhängt.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen