Kurznachrichten

Konflikte Syrien Syrisches Regime gründet paramilitärische Frauen-Brigade

Istanbul (dpa) - Das syrische Regime hat eine paramilitärische Frauen-Brigade gegründet. Das berichteten mehrere Medien, unter ihnen das arabische Programm des staatlichen russischen TV-Senders Russia Today. Der Sender zeigte Aufnahmen von der Ausbildung der Frauen, die nach eigener Aussage bisher keine Erfahrungen im Umgang mit Waffen hatten. Für die Fernsehkameras geloben sie ihre Treue zu Präsident Baschar al-Assad.

Quelle: n-tv.de, dpa