Kurznachrichten

"Jugendschutz-Kompetenz" Tabakwaren-Einzelhandel empfiehlt sich als "sicherer Vertriebsweg" für Cannabis

Der Tabakwaren-Einzelhandel hat sich bei einer möglichen Legalisierung von Cannabis als "erstrangiger Vertreiber" empfohlen.

"Wenn die nächste Bundesregierung die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken einführt, sind wir als Facheinzelhändler ein verlässlicher Partner", erklärte der Handelsverband Tabak am Dienstag in Köln. "Unsere Mitarbeiter verkaufen tagtäglich und zuverlässig Tabakwaren, Lotto, Toto & Co. nach den geltenden Jugendschutzvorgaben."

Der Verband stehe zu Gesprächen über die Vermarktung von Cannabis in lizenzierten Geschäften bereit. Die Ampel-Parteien haben sich Berichten zufolge auf eine Legalisierung von Cannabis geeinigt. SPD, Grüne und FDP streben demnach eine "kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften" an.

Quelle: ntv.de, AFP

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen