Kurznachrichten
Freitag, 13. September 2013

TOS wird Host Europe wird Cinven: Telefonica verkauft Webhosting-Tochter

Der Mobilfunkbetreiber Telefonica Deutschland verkauft seine Webhosting-Tochter an den Finanzinvestor Cinven. Telefonica Germany Online Services (TOS) mit rund 50 Mitarbeitern gehört künftig dem Internet-Dienstleister Host Europe, wie die beiden Unternehmen mitteilten.

Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. Host Europe war erst im Juli für umgerechnet mehr als eine halbe Milliarde Euro an den britischen Investor Cinven verkauft worden. 40 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet Host Europe in Deutschland, betreut hierzulande allerdings vor allem die E-Mail- und Internet-Server kleiner und mittlerer Unternehmen.

Mit TOS kommt nun ein Unternehmen hinzu, das vor allem Hochleistungs-Großrechner von 100 Kunden wie Zalando, Spiegel Online oder Wetter.com betreibt. Insgesamt zählt Host Europe rund 1,5 Millionen Kunden. Der Zukauf passt in die Strategie: Cinven hat sich vorgenommen, Host Europe als Basis für eine Konsolidierung des zersplitterten Hosting-Marktes zu nutzen.

Lesen Sie weiter:
Zukunft von Springer Science bleibt offen

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen