Kurznachrichten

Konflikte Flüchtlinge EU Türkei Türkei droht mit Ende des Flüchtlingsabkommens vor Ende 2016

Zürich (dpa) - Die Türkei hat mit der Aufkündigung des Flüchtlingsabkommens noch vor Ende des Jahres gedroht, sollte ihre Forderung nach Visafreiheit für Türken in der EU nicht bald erfüllt werden. Entsprechend äußerte sich der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu in der «Neuen Zürcher Zeitung». Man warte auf eine Antwort der EU in diesen Tagen - wenn die nicht komme, werde man die Vereinbarung kündigen. Die Türkei habe auf Forderungen aus Brüssel reagiert und ihre Anti-Terror-Gesetzgebung geändert.

Quelle: ntv.de

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.